Jetzt bekommt er noch eine Anzeige  

Auf dem Weg zum Knast - Straftäter rastet aus

  • schließen

Schongau - Weil er ins Gefängnis muss, drehte ein 28-Jähriger völlig durch. Er ging auf seine Ehefrau los, verletzte sich selbst und bedrohte die Polizisten. Geholfen hat ihm sein Verhalten nicht - er muss trotzdem hinter Gitter.

Nachdem er seine schriftliche Ladung zum Strafantritt erhalten hatte, brannten bei einem 28-jähriger Mann aus dem Altlandkreis Schongau die Sicherungen durch. Er bedrohte seine Ehefrau, die daraufhin zur Schongauer Polizei flüchtete. Wie die Polizei berichtet, ließ er sich von den Beamten danach zunächst widerstandslos festnehmen.

Doch dann ging es erst richtig los: Nachdem ihm auf der Dienststelle eröffnet worden war, dass von der Staatsanwaltschaft die sofortige Vollstreckung der Strafhaft angeordnet worden ist, war der Straftäter nicht mehr zu halten. Er schlug etliche Male mit voller Wucht seinen Kopf gegen die Gitterstäbe der Haftzelle, beleidigte die Polizeibeamten aufs übelste und drohte ihnen mit dem Tode. Erst mit der Zeit beruhigte er sich wieder. 

Nach seiner Überführung in die nächste Justizvollzugsanstalt, muss er nun erneut mit Anzeigen wegen Beleidigung und Bedrohung rechnen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer

Meistgelesene Artikel

Schimmelbefall und Eiskeller statt Aula
Schongau – Alles andere als angenehm ist seit einiger Zeit der Unterricht im Altbau der Schongauer Staufer-Grundschule. Frei nach dem Motto „Bikini oder Pelzmantel“ …
Schimmelbefall und Eiskeller statt Aula
Bürger dürfen mitreden
Schongau – Noch vor der Sommerpause will die Stadt einen Entwurf für das künftige Stadtmauer-Umfeld vorliegen haben. Das nötige Vergabeverfahren mit EU-weiter …
Bürger dürfen mitreden
EAS rüstet sich für Gewerbeschau
Schongau – Die Eishockey-Saison ist noch in vollem Gange, doch bei der EA Schongau denkt man schon weiter. Und zwar an die nächste Pfaffenwinkel-Gewerbeschau Anfang Juli.
EAS rüstet sich für Gewerbeschau
Hoffnung auf Entspannung
Schongau/Peiting – Auf Grund der anhaltenden Schneefälle sind die Räumfahrzeuge der Straßenmeisterei Peiting und des Bauhofes Schongau seit gut einer Woche im …
Hoffnung auf Entspannung

Kommentare