Wer hat etwas gesehen?

Mülltonne in Brand gesteckt

  • schließen

Schongau/Peiting - Brennende Mülltonne, zerstochene Reifen. Die Polizei sucht Zeugen, um die Vandalen zu stoppen.

Sind es immer die gleiche Täter? Handeln sie wahllos aus Lust an der Zerstörung oder richtet sich ihr Tun gezielt gegen bestimmte Personen?
Fragen, die sich stellen, wenn man den Bericht der Polizeiinspektion Schongau liest. Um die Fälle aufzuklären, sind nun die Bürger gefragt, die etwas beobachtet haben. Sie sollen sich bei der Polizei unter 08861/23460 melden.

Was passiert ist: Am Mittwoch um 18.45 Uhr wurde den Beamten eine brennende Mülltonne in einem Hinterhof in der Schongauer Straße in Peiting mitgeteilt. Diese wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Peiting gelöscht. Die Brandursache ist bislang unbekannt. Großer Schaden entstand zum Glück keiner, durch das Feuer wurde lediglich die Restmülltonne beschädigt.

Schongau: Reifen zerstochen

In der Zeit von Samstag, 18 Uhr, bis Sonntag, 7 Uhr, wurden an zwei Kleinbussen in der Perlachstraße in Schongau jeweils die beiden rechten Vorderreifen zerstochen. Die Kleinbusse standen zur Tatzeit in einer offen stehenden Doppelgarage. Der Schaden an den beiden Reifen beläuft sich auf  rund 400 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Rauschgiftsuchhund durchschnüffelt verdächtiges Auto - mit Erfolg
Schongau – Erneut den richtigen Riecher bewiesen hat eine Schongauer Polizeistreife am Donnerstagabend, als sie gegen 19.10 Uhr auf Höhe der MöbelCentrale eine …
Rauschgiftsuchhund durchschnüffelt verdächtiges Auto - mit Erfolg
Bäume fallen für Neubau der Kanalbrücke
Schongau – Gestern kam es wegen Baumfällarbeiten an der Schongauer Kanalbrücke zu Geschwindigkeitsbeschränkungen, doch das war nur ein Vorgeschmack auf kommende Woche: …
Bäume fallen für Neubau der Kanalbrücke
So wichtig war die Sauna-Erweiterung
Schongau – Dank der bestens laufenden Sauna, die nach der Erweiterung noch mehr Erlöse abwirft als gedacht, hat das Schongauer Spaßbad Plantsch ein blendendes Jahr …
So wichtig war die Sauna-Erweiterung
Schimmelbefall und Eiskeller statt Aula
Schongau – Alles andere als angenehm ist seit einiger Zeit der Unterricht im Altbau der Schongauer Staufer-Grundschule. Frei nach dem Motto „Bikini oder Pelzmantel“ …
Schimmelbefall und Eiskeller statt Aula

Kommentare