+
Vor rund drei Wochen ist die Fußgängerzone in Schongau eröffnet worden.

Zwei Lkw-Unfälle

Sattelzug fährt durch Fußgängerzone und Lkw kommt von Straße ab

  • schließen

Schongau/Hohenpeißenberg - Zwei kursiose Unfälle haben Lastwagenfahrer in Schongau und Hohenpeißenberg gebaut: Während der eine in der Fußgängerzone ein Schild anfuhr, landete der andere im Bankett. 

Seit knapp drei Wochen gilt in der Schongauer Innenstadt: Fahrverbot! Ein Lastwagenfahrer aus Bulgarien hat dies aber offensichtlich weder mitbekommen, noch die Hinweis-Schilder gelesen. Der 44-Jährige war am Donnerstag gegen 10.35 Uhr mit seinem Sattelzug verbotswidrig im Bereich der neu eingerichteten Fußgängerzone in Schongau unterwegs. Beim rangieren rumpelte er dann auch noch gegen ein Verkehrszeichen. Der Mann begutachtete zwar den Schaden, fuhr allerdings einfach weiter. 

Bei Hohenpeißenberg wurde er schließlich von einer Zivilstreife entdeckt und angehalten. Gegen den Bulgaren läuft nun ein Verfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Am Verkehrszeichen und am Lkw war ein Gesamtschaden von etwa 2.500 Euro entstanden.

Mit Lkw von der Fahrbahn abgekommen

Ebenfalls am Donnerstag gegen 16.40 Uhr fuhr ein 42-jähriger Kraftfahrer aus Bulgarien mit seinem Lkw auf der Bundesstraße 472 in Richtung Peiting. Kurz vor Hohenpeißenberg bog er an der neuen Anschlussstelle, vor der Baustelle der Umgehung Hohenpeißenberg, nach rechts ab. Offensichtlich war er dort mit der Beschilderung überfordert, jedenfalls bog er nicht nach rechts in Richtung Hohenpeißenberg ab, sondern rauschte mit seinem Lkw über die Fahrbahn hinweg. Er überfuhr eine Absperrung und kam nach rechts von der Straße ab. 

Im Bankett, hinter einer neuinstallierten Leitplanke, kam der Lkw schließlich zum Stehen. Von dort musste das Fahrzeug von einer Spezialfirma mit einer Winde auf die Fahrbahn zurückgezogen werden. Beim Unfall wurde niemand verletzt, es entstand ein Gesamtschaden von ca. 9.000 Euro.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Meistgelesene Artikel

Mehr Babys, weniger Sterbefälle
Schongau - Geburten und Hochzeiten haben im Jahr 2016 deutlich zugenommen, gleichzeitig sind weniger Menschen gestorben – dieses fürs Rentensystem durchaus erfreuliche …
Mehr Babys, weniger Sterbefälle
Fronteinsatz, Flucht und Kriegsgefangenschaft
Schongau - Einige Schüler des Schongauer Welfen-Gymnasiums stellen ihre P-Seminare in der Sparkasse aus. Es handelt sich um Zeitzeugenberichte aus der Zeit des Zweiten …
Fronteinsatz, Flucht und Kriegsgefangenschaft
Rauschgiftsuchhund durchschnüffelt verdächtiges Auto - mit Erfolg
Schongau – Erneut den richtigen Riecher bewiesen hat eine Schongauer Polizeistreife am Donnerstagabend, als sie gegen 19.10 Uhr auf Höhe der MöbelCentrale eine …
Rauschgiftsuchhund durchschnüffelt verdächtiges Auto - mit Erfolg
Bäume fallen für Neubau der Kanalbrücke
Schongau – Gestern kam es wegen Baumfällarbeiten an der Schongauer Kanalbrücke zu Geschwindigkeitsbeschränkungen, doch das war nur ein Vorgeschmack auf kommende Woche: …
Bäume fallen für Neubau der Kanalbrücke

Kommentare