Johannes Zettel

Auch Stadtkapelle Schongau war mit dabei

Wiesn-Umzug: Schongau grüßt München

München - Vom Regen haben sich die Schongauer beim gestrigen Wiesn-Umzug natürlich nicht aufhalten lassen, ebensowenig wie die anderen tausenden Teilnehmer.

Mit dem Schild „Schongau grüßt München“ marschierten die Stadtkapelle Schongau unter Führung von Marcus Graf und der Trachtenverein Schloßbergler beim großen Umzug mit. Weil es „nur“ leichten Dauerregen gab und nicht aus Kübeln schüttete, konnten die Schirme zu bleiben. Im Hintergrund ist noch der prächtige Festwagen zu sehen. „Es ist einfach toll, wenn einem tausende Zuschauer zujubeln“, sagte Christine Wölfle vom Trachtenverein. „Es war einfach schön."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunken ausgerastet und zugeschlagen
Schongau - Der 26-jährige Angeklagte hat zwar schon neun Eintragungen im Bundeszentralregister, seit seiner letzten Jugendhaft vor fünf Jahren hatte sich der junge Mann …
Betrunken ausgerastet und zugeschlagen
Mehr Babys, weniger Sterbefälle
Schongau - Geburten und Hochzeiten haben im Jahr 2016 deutlich zugenommen, gleichzeitig sind weniger Menschen gestorben – dieses fürs Rentensystem durchaus erfreuliche …
Mehr Babys, weniger Sterbefälle
Fronteinsatz, Flucht und Kriegsgefangenschaft
Schongau - Einige Schüler des Schongauer Welfen-Gymnasiums stellen ihre P-Seminare in der Sparkasse aus. Es handelt sich um Zeitzeugenberichte aus der Zeit des Zweiten …
Fronteinsatz, Flucht und Kriegsgefangenschaft
Rauschgiftsuchhund durchschnüffelt verdächtiges Auto - mit Erfolg
Schongau – Erneut den richtigen Riecher bewiesen hat eine Schongauer Polizeistreife am Donnerstagabend, als sie gegen 19.10 Uhr auf Höhe der MöbelCentrale eine …
Rauschgiftsuchhund durchschnüffelt verdächtiges Auto - mit Erfolg

Kommentare