Schongauer Straße Schwabsoien

Stampfer von Baustelle gestohlen

  • schließen

Schwabsoien -  Kurioser Diebstahl: Von einer Baustelle in Schwabsoien wurde ein Stampfer (eine Rüttelmaschine) gestohlen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Wie die Schongauer Polizei berichtet, ist im Zeitraum von Dienstagabend gegen 18 Uhr bis Mittwochmittag um 13 Uhr eine Baumaschine von einer Baustelle an der Schongauer Straße in Schwabsoien gestohlen worden.

Der sogenannte Stampfer, auch als Rüttler bekannt, ist rund 2000 Euro wert. Von Täter und Beute fehlt bislang jede Spur. Die Polizeiinspektion Schognau sucht nun nach 

Zeugenaufruf

Zeugenhinweisen, die unter der Rufnummer 08861/23460 entgegengenommen werden.

js

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht abgeholte Kinder Fall für Polizei?
In Schongaus städtischen Kindergärten werden Kinder, die von ihren Eltern nicht rechtzeitig abgeholt werden, notfalls dem Jugendamt oder sogar der Polizei übergeben. Das …
Nicht abgeholte Kinder Fall für Polizei?
Die Nonnen sind los!
Der Theaterverein Treibhaus bringt ein neues Stück auf die Bühne: Im Rainer-Endisch-Saal in Herzogsägmühle präsentiert die Gruppe „Sister Act“.
Die Nonnen sind los!
Neubaugebiet Peiting Ost: Bebauungsplan wirft Fragen auf
Wohnungen, Reihen- und Stadthäuser sollen auf dem ehemaligen Bundeswehr-Gelände am Peitinger Bahnhof Ost entstehen. Der für das Großprojekt nötige Bebauungsplan hat nun …
Neubaugebiet Peiting Ost: Bebauungsplan wirft Fragen auf
Freude über Vierlingsglück im Kuhstall
Das gibt‘s nicht oft: In Apfeldorf hat eine Kuh mit einem Wurf vier Kälber auf die Welt gebracht. Landwirt Michael Beinhofer lobt auch den Stier.
Freude über Vierlingsglück im Kuhstall

Kommentare