Unfall Schwabbruck Bulldogg
1 von 22
Nach der Kollision mit einem Güllefass hat sich ein Auto bei Schwabbruck überschlagen, die Fahrerin wurde schwer verletzt.
Unfall Schwabbruck Bulldogg
2 von 22
Nach der Kollision mit einem Güllefass hat sich ein Auto bei Schwabbruck überschlagen, die Fahrerin wurde schwer verletzt.
Unfall Schwabbruck Bulldogg
3 von 22
Nach der Kollision mit einem Güllefass hat sich ein Auto bei Schwabbruck überschlagen, die Fahrerin wurde schwer verletzt.
Unfall Schwabbruck Bulldogg
4 von 22
Nach der Kollision mit einem Güllefass hat sich ein Auto bei Schwabbruck überschlagen, die Fahrerin wurde schwer verletzt.
Unfall Schwabbruck Bulldogg
5 von 22
Nach der Kollision mit einem Güllefass hat sich ein Auto bei Schwabbruck überschlagen, die Fahrerin wurde schwer verletzt.
Unfall Schwabbruck Bulldogg
6 von 22
Nach der Kollision mit einem Güllefass hat sich ein Auto bei Schwabbruck überschlagen, die Fahrerin wurde schwer verletzt.
Unfall Schwabbruck Bulldogg
7 von 22
Nach der Kollision mit einem Güllefass hat sich ein Auto bei Schwabbruck überschlagen, die Fahrerin wurde schwer verletzt.
Unfall Schwabbruck Bulldogg
8 von 22
Nach der Kollision mit einem Güllefass hat sich ein Auto bei Schwabbruck überschlagen, die Fahrerin wurde schwer verletzt.

Unfall bei Schwabbruck

Bulldogg-Gespann gestreift: Frau nach Überschlag schwer verletzt

  • schließen

Ein schwerer Unfall hat sich am Donnerstagabend bei Schwabbruck ereignet: Eine 51-jährige Frau streifte ein entgegenkommendes Bulldogg-Gespann, danach überschlug sich ihr Auto. Per Hubschrauber wurde sie schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen. 

Schwabbruck - Der Unfall ereignete sich gegen 20.30 Uhr auf der Schwabsoier Straße in Schwabbruck: Eine Autofahrerin fuhr von Schwabbruck kommend in Richtung Schwabsoien. Kurz hinter der Ortstafel kam ihr ein Bulldog-Gespann mit einem vollen Güllefass entgegen. Laut Polizei fuhr die Frau offenbar nicht weit genug rechts, um den breiten Reifen des Odelfasses auszuweichen, und streifte mit der linken Seite ihres Pkw das vordere Rad des Güllefassanhängers. Sie wurde in den seitlich laufenden Graben geschleudert, kam zurück auf die Straße und überschlug sich. Der Pkw kam auf der Straße auf dem Dach zum liegen. 

Helfer versorgten die schwer Verletzte, die dann mit dem Rettungs-Hubschrauber Christoph München (Nachtflug) in die Klinik geflogen wurde. Zur Absperrung, Verkehrssicherung und Ausleuchtung des Landeplatzes waren die Feuerwehren aus Schwabsoien und Schwabbruck vor Ort. Die Polizei Schongau übernahm die Unfallaufnahme, die Straße war drei Stunden komplett gesperrt. der Schaden beträgt rund 6500 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Denklingen
Traktor kippt um und begräbt zwei Menschen unter sich - Fotos
Schrecklicher Unfall auf einem Feldweg zwischen Kinsau und Denklingen: Ersten Informationen zufolge ist ein Traktor mit Anhänger, voll beladen mit Erntegut, umgekippt …
Traktor kippt um und begräbt zwei Menschen unter sich - Fotos
Rottenbuch
Zerstörungs-Orgie in Rottenbucher Stub’n
Mit den Nerven am Ende ist das Ehepaar Margarete und Mario Mayershofer. Die Pächter der Rottenbucher Stub’n, die erst im März das Lokal übernommen hatten, wurden in der …
Zerstörungs-Orgie in Rottenbucher Stub’n
Böbing
Das war das Böbing Open Air 2018 - „Wacken Süd liegt in Böbing“
Zwei Tage lang beste Stimmung, tolle Bands, Glück mit dem Wetter und fast ein neuer Besucherrekord. Der Verein Kunst & Krempl hat das 32. Böbing Open Air gestemmt und …
Das war das Böbing Open Air 2018 - „Wacken Süd liegt in Böbing“
Denklingen
Güterzug kollidiert mit Auto - Fotos
Auf der Fuchstalbahn ist ein Auto mit einem Güterzug kollidiert. Der Fahrer wurde schwer verletzt. 
Güterzug kollidiert mit Auto - Fotos

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion