Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen

Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen

Polizeireport aus Schwabsoien

Nachts in Wohnhaus eingestiegen

Einbrecher haben am vergangenen Freitag in Schwabsoien ihr Unwesen getrieben. Die Täter hatten es vor allem auf Schmuck abgesehen. 

Schwabsoien – Wie die Schongauer Polizei jetzt mitteilte, drangen die unbekannten Ganoven zu nächtlicher Stunde zwischen 0.30 und 02.00 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Blumenstraße in Schwabsoien ein.

Mit einer Ausziehleiter gelangten die an ein Fenster im ersten Stock und brachen dieses mit massiver Gewalt auf. Über das zerstörte Fenster gestiegen der oder die Täter in das Hausinnere und durchsuchten dort sämtliche Räumlichkeiten.

Nach ersten Ermittlungen dürften es der oder die Täter vor allem auf Schmuck abgesehen haben. Der Sachschaden am zerstörten Fenster beläuft sich nach ersten Ermittlungen auf rund 1000 Euro.

Um diese Straftat aufklären zu können, ist die Polizei auf Zeugen angewiesen. Verdächtige Wahrnehmungen bitte bei der Polizeiinspektion Schongau melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mia Julia: Ballermann-Königin kommt zum Bezirkslandjugendtag nach Altentstadt
Ballermann-Königin beim Bezirkslandjugendtag: Mia Julia tritt am Freitag in Altenstadt auf. Alle Informationen zum Fest.
Mia Julia: Ballermann-Königin kommt zum Bezirkslandjugendtag nach Altentstadt
Weg für Wohn-Turm ist frei
Es war sein Kindheitstraum, aus Kleinem etwas ganz Großes herauszuholen. Jetzt wird dem 39-jährigen Software-Entwickler Gerald Siegl dieser Traum erfüllt. Schwabbrucks …
Weg für Wohn-Turm ist frei
Ein „Klohäusel“ für den Notfall
Um die Kommunikation im Notfall zu verbessern, möchte die LEW an einem Stahlgitterhochspannungsmasten eine Antenne auf einer Höhe von 27 Metern installieren. Der …
Ein „Klohäusel“ für den Notfall
Bergwacht holt Soldaten vom Baum
Mit der Landung in einem Baumwipfel endete am vergangenen Mittwoch der Fallschirmabsprung eines Soldaten aus Altenstadt. Aus eigener Kraft konnte sich der junge Mann …
Bergwacht holt Soldaten vom Baum

Kommentare