Schwabsoien

Von Sonne geblendet: 82-jähriger Autofahrer erfasst 89-Jährige

  • schließen

Sie ging nur mit ihrem Rollator spazieren - jetzt liegt eine 89-jährige Schwabsoierin schwer verletzt im Krankenhaus.

Schwabsoien - Am Dienstag um 17.20 Uhr fuhr ein 82-jähriger Schongauer mit seinem Auto in der Straße Am Kellerberg in Schwabsoien Richtung Ortsmitte. Aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah er offensichtlich eine 89-Jährige, die mit ihrem Rollator am rechten Fahrbahnrand ging. Der rechte Außenspiegel des Pkw traf die Frau und riss sie zu Boden. Durch den Aufprall und den darauffolgenden Sturz wurde sie laut Polizei schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wegen Niesattacke: Autofahrer rammt Rollerfahrer und verletzt ihn schwer
Weil er durch eine Niesattacke abgelenkt war, hat ein Schongauer Autofahrer (53) am Montagmittag an der UPM-Kreuzung einen schweren Unfall verursacht. Ein Peitinger …
Wegen Niesattacke: Autofahrer rammt Rollerfahrer und verletzt ihn schwer
SEK-Einsatz in Psychiatrie: Mann (31) droht mit Suizid 
Aufregung in den Mittagsstunden: In der kbo-Lech-Mangfall-Klinik in Garmisch-Partenkirchen wehrte sich ein Mann gegen eine Verlegung in eine andere Station - und löste …
SEK-Einsatz in Psychiatrie: Mann (31) droht mit Suizid 
Katze bringt immer wieder Erstaunliches nach Hause - diese Beute toppt aber alles
Katze Lilli ist schon immer ein spezieller Fall: Die Mieze hat schon öfters ungewöhnliche Sachen nach Hause gebracht - Socken, Wollknäuel, Äpfel. Was sie aber diesmal …
Katze bringt immer wieder Erstaunliches nach Hause - diese Beute toppt aber alles
Peiting jetzt „Genussort“
Die Marktgemeinde Peiting freut sich über einen neuen Titel: Sie ist eine von nur 100 Kommunen in Bayern, die sich künftig stolz „Genussort“ nennen darf. Dahinter steckt …
Peiting jetzt „Genussort“

Kommentare