+
Gegen einen Baum gekracht: Bei dem Unfall Höhe Ingenried wurde eine 27-Jährige schwer verletzt.

Schwerer Unfall bei Ingenried 

27-Jährige Autofahrerin gegen Baum geschleudert

  • schließen

Ingenried - Schwer verletzt wurde am Dienstagabend eine Autofahrerin aus Kempten. Sie schleuderte mit ihrem Wagen bei Ingenried gegen einen Baum.  

Schwerer Verkehrsunfall am Dienstagabend bei Ingenried: Eine Autofahrerin aus Kempten war auf der B 472 in Richtung Marktoberdorf unterwegs. Wie die Polizei meldet, kam die 27-Jährige aus bislang nicht geklärten Umständen nach rechts auf das Bankett. Ihr Wagen schleuderte kurz darauf gegen einen Baum. Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden. An dem Auto entstand Totalschaden in Höhe von geschätzten 6000 Euro. Die Straße musste für rund 45 Minuten komplett gesperrt werden. Die Feuerwehr Ingenried regelte den Verkehr.

Pkw-Fahrerin prallt frontal gegen Baum

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Hirschkuss Kernlos</center>

Hirschkuss Kernlos

Hirschkuss Kernlos

Meistgelesene Artikel

Spenden-Aktion für Schongauer Bücherzelle
Das Entsetzen war groß, als in der Osternacht der offene Bücherschrank am Schongauer Marienplatz brannte. Nun will die Initiative Schongau belebt die Bücherzelle wieder …
Spenden-Aktion für Schongauer Bücherzelle
Halbzeit-Bilanz der Landrätin
Es ist Halbzeit zwischen den Kommunalwahlen. Das war der Anlass für ein Interview mit Landrätin Andrea Jochner-Weiß, die über Berufliches, aber auch über Persönliches …
Halbzeit-Bilanz der Landrätin
Schloßbergler-Tracht beeindruckt den Bundespräsidenten
„Ich habe mich sehr geehrt gefühlt“, sagt Kornelia Funke nach ihrem Treffen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Mittwoch in München. Zusammen mit rund 300 …
Schloßbergler-Tracht beeindruckt den Bundespräsidenten
Wo im Schongauer Land Maibäume aufgestellt werden
Der 1. Mai ist ein großer Tag für viele Vereine und Freunde des bayerischen Brauchtums, denn in einigen Gemeinden wird ein neuer Maibaum aufgestellt. Was wo im …
Wo im Schongauer Land Maibäume aufgestellt werden

Kommentare