1 von 19
Handgranaten, Tellerminen und Munition aus dem Zweiten Weltkrieg sind am Dienstag im Wasser an der Brücke über den Mühlkanal gefunden worden. Heute soll alles gesprengt werden. Die Suche nach einer Handgranate, die am Vortag gesichtet worden war, gestaltete sich schwierig. Taucher eines Kampfmittelräumkommandos sind unentwegt im Einsatz.
2 von 19
Handgranaten, Tellerminen und Munition aus dem Zweiten Weltkrieg sind am Dienstag im Wasser an der Brücke über den Mühlkanal gefunden worden. Heute soll alles gesprengt werden. Die Suche nach einer Handgranate, die am Vortag gesichtet worden war, gestaltete sich schwierig. Taucher eines Kampfmittelräumkommandos sind unentwegt im Einsatz.
3 von 19
Handgranaten, Tellerminen und Munition aus dem Zweiten Weltkrieg sind am Dienstag im Wasser an der Brücke über den Mühlkanal gefunden worden. Heute soll alles gesprengt werden. Die Suche nach einer Handgranate, die am Vortag gesichtet worden war, gestaltete sich schwierig. Taucher eines Kampfmittelräumkommandos sind unentwegt im Einsatz.
4 von 19
Handgranaten, Tellerminen und Munition aus dem Zweiten Weltkrieg sind am Dienstag im Wasser an der Brücke über den Mühlkanal gefunden worden. Heute soll alles gesprengt werden. Die Suche nach einer Handgranate, die am Vortag gesichtet worden war, gestaltete sich schwierig. Taucher eines Kampfmittelräumkommandos sind unentwegt im Einsatz.
5 von 19
Handgranaten, Tellerminen und Munition aus dem Zweiten Weltkrieg sind am Dienstag im Wasser an der Brücke über den Mühlkanal gefunden worden. Heute soll alles gesprengt werden. Die Suche nach einer Handgranate, die am Vortag gesichtet worden war, gestaltete sich schwierig. Taucher eines Kampfmittelräumkommandos sind unentwegt im Einsatz.
6 von 19
Handgranaten, Tellerminen und Munition aus dem Zweiten Weltkrieg sind am Dienstag im Wasser an der Brücke über den Mühlkanal gefunden worden. Heute soll alles gesprengt werden. Die Suche nach einer Handgranate, die am Vortag gesichtet worden war, gestaltete sich schwierig. Taucher eines Kampfmittelräumkommandos sind unentwegt im Einsatz.
7 von 19
Handgranaten, Tellerminen und Munition aus dem Zweiten Weltkrieg sind am Dienstag im Wasser an der Brücke über den Mühlkanal gefunden worden. Heute soll alles gesprengt werden. Die Suche nach einer Handgranate, die am Vortag gesichtet worden war, gestaltete sich schwierig. Taucher eines Kampfmittelräumkommandos sind unentwegt im Einsatz.
8 von 19
Handgranaten, Tellerminen und Munition aus dem Zweiten Weltkrieg sind am Dienstag im Wasser an der Brücke über den Mühlkanal gefunden worden. Heute soll alles gesprengt werden. Die Suche nach einer Handgranate, die am Vortag gesichtet worden war, gestaltete sich schwierig. Taucher eines Kampfmittelräumkommandos sind unentwegt im Einsatz.

Sprengstofffund an der Mühlkanal-Brücke

Schwierige Suche nach Handgranate

Handgranaten, Tellerminen und Munition aus dem Zweiten Weltkrieg sind am Dienstag im Wasser an der Brücke über den Mühlkanal gefunden worden. Heute soll alles im Wasser gesprengt werden. Die Suche nach einer Handgranate, die am Vortag gesichtet worden war, gestaltete sich allerdings schwierig. Taucher eines Kampfmittelräumkommandos sind unentwegt im Einsatz.

Auch interessant