An der Tankstelle

Mann (21) klaut Sixpack und haut ab

  • schließen

Peiting - Einen ziemlichen Durst aber kein Geld hatte ein Mann (21) am Sonntagabend. Deshalb hat er sich an einer Tankstelle in Peiting einfach mal selbst bedient - aber er hat die Rechnung ohne die Polizei gemacht. 

Dieser Plan ging mal ordentlich nach hinten los: Am Sonntagabend betrat ein 21-Jähriger aus dem Altlandkreis eine Tankstelle in Peiting, begab sich dort zum Kühlregal, schnappte sich einen Sixpack Bier und rannte anschließend damit aus der Tankstelle - ohne zu bezahlen. 

Im Rahmen der anschließenden Fahndung fanden die Polizisten den 21-Jährigen am Bahnhof in Schongau. Allerdings hatte er wohl einen ziemlichen Durst. Er hatte nur noch eine Flasche Bier bei sich. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahls.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Appell an Berufsschüler: Bleibt im Rennen
Die Leistungen der Absolventen während der Prüfungen in den vergangenen Wochen, das sei der Grund, aus dem man nun hier im Jakob-Pfeiffer-Haus sei, meinte Thomas Schütz. …
Appell an Berufsschüler: Bleibt im Rennen
Neue Kreisbäuerin aus Schwabsoien
Das Amt der Kreisbäuerin bleibt im Schongauer Land: Für die Peitingerin Silvia Schlögel, die nach zehn Jahren nicht mehr angetreten ist, wurde gestern Christine …
Neue Kreisbäuerin aus Schwabsoien
Vorfahrt missachtet
Zwei Verletzte und einen hohen Sachschaden forderte am Montagabend ein Unfall bei Erbenschwang. Eine Peitingerin hatte die Vorfahrt missachtet.
Vorfahrt missachtet
CSU legt beim Schockerberg einen Tag drauf
In einem Monat steht ein Höhepunkt im Schongauer Veranstaltungskalender an: der Schockerberg. Aufgeführt wird das Starkbierfest der Schongauer CSU am 24., 25. – und 26. …
CSU legt beim Schockerberg einen Tag drauf

Kommentare