Schongau: Ressortarchiv

Gefährliches Überholmanöver: Peitingerin (19) übersieht Reisebus mit 22 Fahrgästen 

Gefährliches Überholmanöver: Peitingerin (19) übersieht Reisebus mit 22 Fahrgästen 

Eine Peitinger Autofahrerin setzte trotz eingeschränkter Sicht zum Überholmanöver an - mit fatalen Folgen. Trotzdem hatte die 19-Jährige noch Glück im Unglück. 
Gefährliches Überholmanöver: Peitingerin (19) übersieht Reisebus mit 22 Fahrgästen 
Stabile Preise und Fotografier-Verbot

Stabile Preise und Fotografier-Verbot

Die Vorbereitungen sind nahezu abgeschlossen, das Altenstadter Freibad ist für die diesjährige Badesaison gerüstet und kann wie geplant am Samstag die ersten Badegäste …
Stabile Preise und Fotografier-Verbot
Gau Auerberg wieder Bayerischer Meister im Fingerhakeln

Gau Auerberg wieder Bayerischer Meister im Fingerhakeln

Sie kamen, sahen und siegten – und zwar in Sulzbach-Rosenberg. Der Gau Altmühltal war Ausrichter der Bayerischen Meisterschaft im Fingerhakeln. Und die Hakler vom Gau …
Gau Auerberg wieder Bayerischer Meister im Fingerhakeln
Glasfasernetz für Peiting kostet 28 Millionen Euro

Glasfasernetz für Peiting kostet 28 Millionen Euro

Glasfaseranschlüssen gehört die Zukunft: Das hat mittlerweile auch die Bundesregierung erkannt. Doch der Ausbau ist teuer. Allein für Peiting liegen die Kosten bei 28 …
Glasfasernetz für Peiting kostet 28 Millionen Euro
Endlich wieder freie Fahrt nach Kinsau

Endlich wieder freie Fahrt nach Kinsau

Morgen ist es soweit: Die neue Fahrbahn der Staatsstraße 2055 westlich von Kinsau sowie zwei neue Radwege werden für den Verkehr freigegeben. Dadurch entsteht eine …
Endlich wieder freie Fahrt nach Kinsau
Lkw-Anhänger geht in Flammen auf  - Fahrer reagiert geistesgegenwärtig

Lkw-Anhänger geht in Flammen auf  - Fahrer reagiert geistesgegenwärtig

Erst ein lauter Knall, dann heulten die Sirenen: Ein in Brand geratener Lkw-Anhänger hat am Dienstagabend einen Großeinsatz der Peitinger Feuerwehr ausgelöst.
Lkw-Anhänger geht in Flammen auf  - Fahrer reagiert geistesgegenwärtig
Vergrabene Münz-Schätze geben Rätsel auf

Vergrabene Münz-Schätze geben Rätsel auf

Die rund 5000 Euro teure Vitrine im Schongauer Stadtmuseum birgt einen nicht minder wertvollen Schatz, zumindest historisch gesehen: Die 503 Silbermünzen standen bei der …
Vergrabene Münz-Schätze geben Rätsel auf
Wasserversorgung: Schwabsoien bekommt zweites Standbein

Wasserversorgung: Schwabsoien bekommt zweites Standbein

Die Angst, dass die neu gebohrten Brunnen im zu Denklingen gehörenden Staatsforst der Gemeinde Schwabsoien eines Tages das Wasser abgraben, entkräftete Rathauschef …
Wasserversorgung: Schwabsoien bekommt zweites Standbein
Schongau benötigt 374 neue Wohnungen bis 2030

Schongau benötigt 374 neue Wohnungen bis 2030

Die Stadt geht bei der großen Grünfläche an der Marktoberdorfer Straße auf Nummer sicher und stellt einen Bebauungsplan mitsamt Veränderungssperre auf. Interessant in …
Schongau benötigt 374 neue Wohnungen bis 2030
Keller der Staufer-Grundschule nach Gewitter unter Wasser

Keller der Staufer-Grundschule nach Gewitter unter Wasser

Ein heftiges Gewitter mit Platzregen hat am Dienstag in Schongau die Feuerwehr auf Trab gehalten. Besonders betroffen war die Staufer-Grundschule. Dort stand der …
Keller der Staufer-Grundschule nach Gewitter unter Wasser
Wahnsinnig guter Jodelwahnsinn

Wahnsinnig guter Jodelwahnsinn

Einen umjubelten Aufritt legte der „Bairisch diatonische Jodelwahnsinn“ im Kuhstall in Schwabbruck hin. Musiker Wolfgang Neumann, Petra Amasreiter und Otto Göttler …
Wahnsinnig guter Jodelwahnsinn
Kein Rektor mehr für Rottenbucher Schule

Kein Rektor mehr für Rottenbucher Schule

Die Rottenbucher Grundschule bekommt ab dem neuen Schuljahr keinen eigenen Rektor mehr. Mitgeleitet wird sie dann von Böbing aus. Grund: Es gibt nicht genug Klassen. Die …
Kein Rektor mehr für Rottenbucher Schule
Kulot macht weiter – notgedrungen

Kulot macht weiter – notgedrungen

Er hätte sein Amt gerne abgegeben, doch mangels anderer Bewerber wurde Wolfram Kulot auf der Jahreshauptversammlung des Kulturförderverein lechwärts e.V. wieder zum …
Kulot macht weiter – notgedrungen
Bergwacht im Dauerstress: Wanderin wird Schneefeld zum Verhängnis - Biker überschätzt sich 

Bergwacht im Dauerstress: Wanderin wird Schneefeld zum Verhängnis - Biker überschätzt sich 

Zwei Einsätze bescherte das verlängerte Wochenende der Bergwacht Steingaden-Peiting. Mit Unterstützung der Luftrettung Reutte kam sie einem gestürzten Mountainbiker und …
Bergwacht im Dauerstress: Wanderin wird Schneefeld zum Verhängnis - Biker überschätzt sich 
Swing, Spirituals und Tote Hosen

Swing, Spirituals und Tote Hosen

Anfang März, mitten in der Fastenzeit, wurde der 50. Weihetag der Stadtpfarrkirche Verklärung Christi bereits mit einem Festgottesdienst gefeiert. Da an dieses Jubiläum …
Swing, Spirituals und Tote Hosen
Judokas sind auch im Ju-Jutsu vorn dabei

Judokas sind auch im Ju-Jutsu vorn dabei

Das Innenministerium hat 37 sportlich besonders erfolgreiche Polizisten für ihre ausgezeichneten Leistungen geehrt. Unter ihnen sind auch die beiden Peitinger Andreas …
Judokas sind auch im Ju-Jutsu vorn dabei
Schongauerin auf Brautkleidsuche  „Zwischen Tüll und Tränen“

Schongauerin auf Brautkleidsuche  „Zwischen Tüll und Tränen“

Nervenaufreibend kann die Suche nach dem richtigen Hochzeitskleid sein – ein richtiger Thriller und damit wie gemacht fürs Fernsehen. Beim Vox-Format „Zwischen Tüll und …
Schongauerin auf Brautkleidsuche  „Zwischen Tüll und Tränen“
Unvergesslicher Muttertag

Unvergesslicher Muttertag

Bei herrlichem Wetter ist in Hohenfurch am Sonntag das 47. Bezirksmusikfest des Bezirks Lech-Ammersee zu Ende gegangen – mit einem beeindruckenden Festzug durch den Ort
Unvergesslicher Muttertag
Unwetter im Schongauer Land: Voller Keller, leere Fußballplätze

Unwetter im Schongauer Land: Voller Keller, leere Fußballplätze

Lange hatte der Regen zuletzt im Schongauer Land auf sich warten lassen. Am Sonntagnachmittag kam er dafür umso heftiger.
Unwetter im Schongauer Land: Voller Keller, leere Fußballplätze
Schüler und Senioren entwerfen bayernweit einmaliges Kochbuch

Schüler und Senioren entwerfen bayernweit einmaliges Kochbuch

„Das ist bayernweit ein einmaliges Kochbuch“, sind sich die Lehrerinnen Rebecca Huber und Margret Kurz sicher. Auf dem Tisch liegt eines der ersten 100 Seiten starken …
Schüler und Senioren entwerfen bayernweit einmaliges Kochbuch
Unbekannter fährt geparktes Auto an und hinterlässt dreiste Botschaft an der Windschutzscheibe

Unbekannter fährt geparktes Auto an und hinterlässt dreiste Botschaft an der Windschutzscheibe

Dass die Schongauer Polizei in Sachen Unfallflucht ermittelt, kommt öfter vor und ist an sich nichts ungewöhnliches. Einen solch dreisten Fall wie am vergangenen …
Unbekannter fährt geparktes Auto an und hinterlässt dreiste Botschaft an der Windschutzscheibe
Zwei-Klassen-Gesellschaft? Kuriose Debatte über Schulmöbel

Zwei-Klassen-Gesellschaft? Kuriose Debatte über Schulmöbel

Eigentlich ging es in der Stadtratssitzung nur um die Information zur Möblierung der neuen Grundschule. Das artete jedoch kurioserweise in eine Debatte über …
Zwei-Klassen-Gesellschaft? Kuriose Debatte über Schulmöbel
Feneberg will erweitern: Neuer Supermarkt auf der grünen Wiese

Feneberg will erweitern: Neuer Supermarkt auf der grünen Wiese

Feneberg will in Steingaden erweitern. Jetzt lagen dem Gemeinderat erste Pläne vor. Der Flächennutzungsplan für das geplante Grundstück wurde einstimmig beschlossen, die …
Feneberg will erweitern: Neuer Supermarkt auf der grünen Wiese
Deutsche Worte unter spanischer Sonne

Deutsche Worte unter spanischer Sonne

Von einem Jahr im Ausland träumen viele. Die Peitingerin Franziska Fischer hat sich ihren Traum erfüllt. Die 21-jährige angehende Erzieherin absolviert gerade ihr …
Deutsche Worte unter spanischer Sonne
Schongau bekommt die nächste Großbaustelle – diesmal wird nachts gearbeitet

Schongau bekommt die nächste Großbaustelle – diesmal wird nachts gearbeitet

Die Erneuerung der Ampeln entlang der Bahnhofstraße hat in Schongau – im Gegensatz zu anderen Baumaßnahmen – nur für geringe Verkehrseinschränkungen gesorgt. Doch damit …
Schongau bekommt die nächste Großbaustelle – diesmal wird nachts gearbeitet
Schongauer Kanalbrücken-Sperrung: Dauert es noch viel länger?

Schongauer Kanalbrücken-Sperrung: Dauert es noch viel länger?

Eigentlich ist es eine gute Nachricht, dass die Schongauer Baustelle an der Kanalbrücke bald wieder in beide Richtungen befahrbar ist. Das Problem: Es ist nur für kurze …
Schongauer Kanalbrücken-Sperrung: Dauert es noch viel länger?
Toller Auftakt mit Oldtimern und Musik

Toller Auftakt mit Oldtimern und Musik

Boarisch, ländlich, musikalisch und vor allem für Jung und Alt war der Auftakt des 47. Bezirksmusikfestes in Hohenfurch. Auch der Wettergott meinte es gut.
Toller Auftakt mit Oldtimern und Musik
„Drecksbullen“: Saulgruber (30) flippt nach Volksfest-Besuch im Krankenhaus aus

„Drecksbullen“: Saulgruber (30) flippt nach Volksfest-Besuch im Krankenhaus aus

Eigentlich wollten die Polizisten ihm nur helfen, ein Saulgruber (30) quittierte das allerdings mit einem Total-Ausraster. Begonnen hatte die ganze Geschichte am …
„Drecksbullen“: Saulgruber (30) flippt nach Volksfest-Besuch im Krankenhaus aus
Lechbruck plötzlich 24 Kilometer weit weg

Lechbruck plötzlich 24 Kilometer weit weg

Die Ortsdurchfahrt Bernbeuren ist die nächste Großbaustelle, die ab kommender Woche direkte Anlieger und wohl auch Autofahrer im Großraum Schongau auf eine Geduldsprobe …
Lechbruck plötzlich 24 Kilometer weit weg
Jugendtreff im Hohenpeißenberger „Pumpenhaiserl“

Jugendtreff im Hohenpeißenberger „Pumpenhaiserl“

Jetzt wird es konkret mit dem Jugendtreff in Hohenpeißenberg: Er soll im ehemaligen „Pumpenhaiserl“ entstehen. Am Samstag können Jugendliche in einem Workshop Ideen für …
Jugendtreff im Hohenpeißenberger „Pumpenhaiserl“
Rauschendes Fest bei Äppelwoi im Bembel

Rauschendes Fest bei Äppelwoi im Bembel

Das hessische Wehrheim wird dank seiner vielen Apfelbäume liebevoll „das Apfeldorf“ genannt. Es hat ein bisschen gedauert, bis die Hessen herausfanden, dass es auch ein …
Rauschendes Fest bei Äppelwoi im Bembel
Universalhelfer in Top-Form

Universalhelfer in Top-Form

15 junge Frauen und Männer aus neun Ortsverbänden des Technischen Hilfswerks (THW) stellten sich jüngst auf dem Gelände des Schongauer THW einer Prüfungskommission, um …
Universalhelfer in Top-Form
Große Unterhaltung in Mundart

Große Unterhaltung in Mundart

Gelungene Premiere im Dialekt des Auerberglandes: Mit ihrer verkürzten Neuauflage des Lustspielklassikers „D´r v´rbrocha Kruag“ zeigt das Volkstheater Bernbeuren, dass …
Große Unterhaltung in Mundart
Diakoniedorf ist ein Besuchermagnet

Diakoniedorf ist ein Besuchermagnet

Das Diakoniedorf Herzogsägmühle entwickelt sich immer mehr zum Besuchermagneten. Jährlich werden mittlerweile gut 2000 Gäste begrüßt. Sogar aus Österreich kommen sie …
Diakoniedorf ist ein Besuchermagnet
Klassik, Chor und Volksweisen sorgen für Gänsehaut

Klassik, Chor und Volksweisen sorgen für Gänsehaut

Wenn sich fünf musikalische Institutionen für den guten Zweck zusammentun, kommt nicht nur etwas ganz Wunderbares dabei heraus, sondern auch viele Menschen zu diesem …
Klassik, Chor und Volksweisen sorgen für Gänsehaut
Goldener Abschlag auf Bahn fünf

Goldener Abschlag auf Bahn fünf

Die Golfsaison ist eröffnet und in die Anlage in Lechbruck wurde kräftig investiert. Unter anderem gibt es eine neue Spielbahn. Den goldenen Ball schlug zum Auftakt …
Goldener Abschlag auf Bahn fünf
Nach dem Bahnunglück von Seeshaupt kommt raus: Die Halbschranke war schon bestellt

Nach dem Bahnunglück von Seeshaupt kommt raus: Die Halbschranke war schon bestellt

Einen Tag nach dem Zugunglück an einem unbeschrankten Bahnübergang zwischen Seeshaupt und Iffeldorf laufen die Ermittlungen auf Hochtouren.
Nach dem Bahnunglück von Seeshaupt kommt raus: Die Halbschranke war schon bestellt
Bootshaus-Terrasse steht wieder stabil

Bootshaus-Terrasse steht wieder stabil

Das Fundament der Terrasse des Bootshauses am Lido ist mit den Jahren gewaltig in die Schräglage gekommen. Vor allem das Schwelleis im Winter hat ganze Arbeit geleistet. …
Bootshaus-Terrasse steht wieder stabil
Märchenhafter Auftakt im Ballenhaus

Märchenhafter Auftakt im Ballenhaus

Das erste Konzert in diesem Jahr in der Reihe „Festlicher Sommer in der Wies“ startete am Sonntagnachmittag im Schongauer Ballenhaus und war trotz herrlichen …
Märchenhafter Auftakt im Ballenhaus
Marode Feldwege: Gemeinde sagt Hilfe zu

Marode Feldwege: Gemeinde sagt Hilfe zu

Rund 60 Kilometer nicht ausgebaute öffentliche Feldwege gibt es auf Peitinger Flur. Viele davon sind in einem schlechten Zustand. Mit einem Zuschuss will die …
Marode Feldwege: Gemeinde sagt Hilfe zu
Startschuss fürs Musikfest

Startschuss fürs Musikfest

Die Vorfreude auf die Festwoche, die am Mittwoch in Hohenfurch mit dem Auftritt der Allgäuer Band „Mercuries“ beginnt, ist groß. Bei der Musikkapelle Hohenfurch ist sie …
Startschuss fürs Musikfest
Bahnunglück nahe Seeshaupt: Auto erfasst Zug - Zwei Frauen aus Gräfelfing tot

Bahnunglück nahe Seeshaupt: Auto erfasst Zug - Zwei Frauen aus Gräfelfing tot

Zwei Frauen sind am Montag bei einem Bahnunglück getötet worden. Der Regionalzug auf der Strecke Iffeldorf-Seeshaupt erfasste ihren Pkw. Die Insassen starben noch an der …
Bahnunglück nahe Seeshaupt: Auto erfasst Zug - Zwei Frauen aus Gräfelfing tot
Das Handicap in den Köpfen abbauen

Das Handicap in den Köpfen abbauen

Der Aktionstag des Vereins Rolliwelten zum Europäischen Protesttag von Menschen mit Behinderung, hat auch dieses Jahr wieder zahlreiche Interessierte auf den Marienplatz …
Das Handicap in den Köpfen abbauen
Mit der Drehleiter in luftiger Höhe

Mit der Drehleiter in luftiger Höhe

Vor genau 25 Jahren bekam die Burggener Freiwillige Feuerwehr ihr neues Zuhause. Anlass genug, dieses kleine Jubiläum jetzt mit einem Tag der offenen Tür gebührend zu …
Mit der Drehleiter in luftiger Höhe
Am Sonnenhof zeigte Abi Ofarim ein Herz für Kinder

Am Sonnenhof zeigte Abi Ofarim ein Herz für Kinder

Er war einer der bekanntesten Musiker in den 60er Jahren: Abi Ofarim. Zusammen mit seiner damaligen Ehefrau Esther schrieb er ein Stück Musikgeschichte. Der Song …
Am Sonnenhof zeigte Abi Ofarim ein Herz für Kinder
E-Learning ganz bequem

E-Learning ganz bequem

Die Steingadener Bücherei erweitert ihr Angebot. Über 44000 Medien sind für den Computer und andere mobile Endgeräte verfügbar.
E-Learning ganz bequem
„Fusion ist eine Liebesheirat“

„Fusion ist eine Liebesheirat“

Die VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu, die auch Filialen im Schongauer Land unterhält, wird mit der Augsburger Augusta Bank fusionieren. Dadurch wird die neue „VR Bank …
„Fusion ist eine Liebesheirat“
Das Essen so fantasievoll wie die Namen

Das Essen so fantasievoll wie die Namen

Dreimal volles Haus hatten die Veranstalter beim diesjährigen Streetfood Festival in der Schongauer Altstadt: Spätestens am frühen Abend waren alle Tische besetzt, und …
Das Essen so fantasievoll wie die Namen
Zufriedene Bürger haben keine Kritik

Zufriedene Bürger haben keine Kritik

Breitbandausbau, Mobilfunk, Kauf, Ausbau und Sanierung des Kindergartens, Straßenausbaubeitragssatzung, Erschließung von Bauland, Straßen- und Wegebau. Darüber hat …
Zufriedene Bürger haben keine Kritik
„Salat to go“, Monstranz-Bohnen und viele nützliche Tipps

„Salat to go“, Monstranz-Bohnen und viele nützliche Tipps

Garteln liegt wieder voll im Trend. Für das richtige Material, wertvolle Tipps und das nötige Bewusstsein für die Natur, haben die Standbetreiber beim Aktionstag …
„Salat to go“, Monstranz-Bohnen und viele nützliche Tipps
Sohn (26) rastet völlig aus, weil seine Mutter einen jüngeren Partner hat 

Sohn (26) rastet völlig aus, weil seine Mutter einen jüngeren Partner hat 

Ein mit fast vier Promille stark alkoholisierter Mann ging am Sonntagmorgen auf den Lebensgefährten seiner Mutter los. 
Sohn (26) rastet völlig aus, weil seine Mutter einen jüngeren Partner hat 
Abi Ofarim (80†): Erinnerungen an seine Besuche im Schongauer Land

Abi Ofarim (80†): Erinnerungen an seine Besuche im Schongauer Land

Am Freitag verstarb Musiker Abi Ofarim in München. Vor rund elf, beziehungsweise sechs Jahren besuchte er das Schongauer Land.
Abi Ofarim (80†): Erinnerungen an seine Besuche im Schongauer Land
Wer wird Asams Nachfolger?

Wer wird Asams Nachfolger?

Noch sind es zwei Jahre bis zur nächsten Kommunalwahl, doch in Peiting wird schon jetzt kräftig über die Frage spekuliert: Wer wird Nachfolger von Michael Asam, der nach …
Wer wird Asams Nachfolger?
Kein Kreuz ist wie das andere

Kein Kreuz ist wie das andere

Die Debatte um Kreuze in bayerischen Behörden wird sicherlich noch länger andauern. Laut einer Umfrage sind 56 Prozent der Befragten in Bayern für die Maßnahme von …
Kein Kreuz ist wie das andere
Helden in Gummistiefeln

Helden in Gummistiefeln

Hans Hartung und Simpert Christa (beide 74) sind Männer, die anpacken können. Das mussten die zwei diese Woche am Lido auch. Der Schongauer und der Steingadener …
Helden in Gummistiefeln
Landtag soll bei Schnitzer-Stadel helfen

Landtag soll bei Schnitzer-Stadel helfen

Persönlich hat Bernbeurens Bürgermeister Martin Hinterbrandner jetzt eine Petition zum Abriss des Schnitzerstadels an Landtagspräsidentin Barbara Stamm übergeben.
Landtag soll bei Schnitzer-Stadel helfen
Fein und ausgewogen

Fein und ausgewogen

Märsche, Polkas, Walzer und auch moderne Stücke: Die Schwabbrucker Musikkapelle hat bei ihrem Frühjahrskonzert ein facettenreiches Programm aufgespielt. Wenn der Applaus …
Fein und ausgewogen
Das ist Sven Ulreichs Mentaltrainer - und das hat er ihm direkt nach seinem CL-Patzer gesagt

Das ist Sven Ulreichs Mentaltrainer - und das hat er ihm direkt nach seinem CL-Patzer gesagt

Auch er hat am Dienstag gelitten, als Real Madrid das 2:1 gelang: Der Weilheimer Thomas Baschab (57), der als Mentaltrainer Bayern-Keeper Sven Ulreich betreut. Im …
Das ist Sven Ulreichs Mentaltrainer - und das hat er ihm direkt nach seinem CL-Patzer gesagt
Schongaus neue Wirtschaftsförderin im Amt - ohne Vorstellung

Schongaus neue Wirtschaftsförderin im Amt - ohne Vorstellung

Seit Mittwoch ist die Stelle der Standort- und Wirtschaftsförderung der Stadt Schongau wieder besetzt. Meike Petro hat ihre Arbeit im Rathaus aufgenommen. Leider durfte …
Schongaus neue Wirtschaftsförderin im Amt - ohne Vorstellung
Gemeinde Prem fest in Biber-Hand

Gemeinde Prem fest in Biber-Hand

„Der Biber ist eine Bereicherung, aber nicht zur Freude aller. Man muss das akzeptieren.“ Das sagt Walter Heußler, seit 2007 Biberberater im Landkreis Weilheim-Schongau. …
Gemeinde Prem fest in Biber-Hand