1. Startseite
  2. Lokales
  3. Schongau
  4. Steingaden

Geräte im Wert von 15000 Euro gestohlen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© dpa

Die Diebe, die am Wochenende in einen Laden für Landmaschinen in Steingaden eingebrochen sind, waren vermutlich Profis.

Es war ein Schock für den Besitzer eines Ladens für Landmaschinen in Steingaden, als er am Sonntag gegen 15 Uhr entdeckte, dass in sein Geschäft an der Krummbachstraße eingebrochen worden war. Laut Polizei Schongau, sind die Täter im Zeitraum zwischen vergangenen Samstag, 19 Uhr, und Sonntagnachmittag über ein Fenster in den Laden eingebrochen.

Sie haben eine Vielzahl von Geräten im Wert von insgesamt 15 000 Euro entwendet, darunter Motorsägen, Rasenmäher, Hochdruckreiniger, Industriesauger und Freischneider. Zudem haben die Einbrecher Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro verursacht. Die Polizei geht davon aus, dass hier Profis am Werk waren, die die Maschinen und Geräte unbemerkt abtransportiert haben. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch geben kann, soll sich bitte bei der Polizeiinspektion in Schongau melden unter Telefon 08861/23460. 

Auch interessant

Kommentare