Unfall bei Steingaden, Motorrad gegen Fahrrad
+
Per Hubschrauber wurde einer der Unfallbeteiligten ins Krankenhaus geflogen. Im Vordergrund das Motorrad, links im Bild das Rad.

Schwerer Unfall

Motorrad überholt Radlerin, die biegt plötzlich ab: Zwei Schwerverletzte bei Steingaden

  • Boris Forstner
    vonBoris Forstner
    schließen

Zwei Schwerverletzte forderte ein Zusammenstoß zwischen einem Motorradfahrer und einer Radlerin am späten Dienstagnachmittag nahe Steingaden.

  • Auf der Staatsstraße zwischen Steungaden und Lechbruck hat sich ein schwerer Unfall ereignet
  • Eine Radfahrerin wollte plötzlich abbiegen und übersah einen überholenden Motorradfahrer
  • Beide wurden schwer verletzte

Steingaden – Laut Polizeibericht fuhr gegen 17.30 Uhr eine 39-jährige Radfahrerin aus Obergünzburg zusammen mit einem zweiten Radfahrer, der voraus fuhr, auf der Staatsstraße von Steingaden in Richtung Lechbruck. Ein in gleicher Richtung mit seiner Kawasaki fahrender 62-jähriger Motorradfahrer aus dem östlichen Altlandkreis Schongau wollte die beiden Radfahrer überholen und scherte deshalb in etwa bis zur Fahrbahnmitte nach links aus.

Mit Hubschrauber ins Krankenhaus

Doch während des Überholvorganges bog die Radfahrerin plötzlich nach links ab, um offenbar in Richtung Ausfahrt Steingädele die Staatsstraße zu verlassen. Dabei kam es zur folgenschweren Kollision: Der Motorradfahrer fuhr frontal in die linke Seite der Radfahrerin, beide kamen zum Sturz und wurden schwer verletzt. Per Rettungshubschrauber beziehungsweise Rettungswagen kamen sie in umliegende Krankenhäuser. Die Radfahrerin, die laut Polizei keinen Helm getragen hatte, erlitt Sie unter anderem eine schwere Kopfverletzung. Am Motorrad entstand ein Schaden von rund 2000 Euro, am Fahrrad von etwa 200 Euro.

Lesen Sie auch über einen Horror-Unfall in Steingaden und schwere Unfälle der vergangenen Tage im Raum Schongau

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bernbeurer Dorfbrunnen wohl für immer zerstört
Bernbeurer Dorfbrunnen wohl für immer zerstört
Fuchstalbahn: Jetzt geht’s ums Geld
Fuchstalbahn: Jetzt geht’s ums Geld
Peiting plant öffentliche Ladesäulen für E-Autos vor dem Rathaus
Peiting plant öffentliche Ladesäulen für E-Autos vor dem Rathaus
Stadtradeln erstmals auch in Schongau
Stadtradeln erstmals auch in Schongau

Kommentare