1 von 27
Fantasievolle Kostüme waren im Zimmerstadl in Steingaden angesagt. FOTO: Fröhlich
2 von 27
3 von 27
4 von 27
5 von 27
6 von 27
7 von 27
8 von 27

Fasching im Schongauer Land

Hunderte feiern bei Sportlerball in Steingaden: Die Bilder

Der Zimmerstadl in Steingaden platzte beim Sportlerball aus allen Nähten. Hunderte feierten Fasching. Wir haben die besten Bilder von der Party.

Steingaden – Der Sportlerball hat sich zum Faschings-Highlight der Region entwickelt. Die 500 genehmigten Plätze im Zimmerstadl waren schnell erreicht. Einige Maskera hatten das Nachsehen. Sie standen unverrichteter Dinge vor geschlossenen Toren, während drinnen die Mega-Sause abging.

Seit das bewährte Team Stefan Schuster/ Matthias Gerold die Leitung des Events übernommen hat, platzt der Zimmerstadel regelmäßig aus allen Nähten. Drinnen wurde die Lagerhalle mit rund 50 ehrenamtlichen Helfern in eine Partymeile verwandelt. Eine große Disco-Kugel an der Decke, Bars an beiden Längsseiten, Selfie-Box. Auf der Bühne wirbelte DJ Küss Küss alias Alexander Mössmer am Mischpult und gab dem Partyvolk gehörig was auf die Ohren.

Das zeigte sich bestens gelaunt und hatte mit fantasievollen Masken keinen Aufwand gescheut. Ein richtiger Hingucker zwischen Schneeflöckchen, Bubble-Gums, Blumenmädchen, Sportlern und allerhand Getier war die Gruppe der „Nussknackerinnen“.

Höhepunkt des Abends war zweifelsohne der Auftritt der TSV-Männergarde. „Die haben flüssig geübt“, witzelte Andreas Greinwald-Kotz. Ob das der Grund war, dass die Jungs mit aus dem Altenheim entliehenen Rollatoren quer durchs dicht gedrängte Publikum auf die Bühne wackelten? Nach der Rolli-Paradetobten die „Damen“ im pinkfarbenen Röckchen über die Bühne. Zum Ende entledigten sich die Tänzer auch noch der Slips und warfen sie schwungvoll in die johlende Menge. Eine Super-Party!  

Ursula Fröhlich

Lesen Sie auch: Tier in Todesangst: Jäger schießt mehrfach auf Reh und trifft nicht - Fall gibt Rätsel auf

Außerdem interessant: Schongauer Jahresbilanz 2019: 94 Hochzeiten und 14 Emilias

Und hier gibt es weitere Nachrichten aus Schongau und Umgebung.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Apfeldorf
Lokalspitzen am laufenden Band
Brückensanierung, Turnhallenumbau und Trommlerzug – das waren die großen Themen beim Apfeldorfer Faschingszug. Elf Wagen und sieben Fußgruppen zogen am Faschingssamstag …
Lokalspitzen am laufenden Band
Schongau
Gaudiwurm in Schongau 2020 - die besten Bilder
An die 3000 Schaulustige haben den Schongauer Faschingszug mit 28 Wagen und Fußgruppen am Sonntag in der Schongauer Altstadt bejubelt. Die besten Bilder.
Gaudiwurm in Schongau 2020 - die besten Bilder
Die Bilder des Spektakels im Mühlendorf
„Alaaf und Helau“ in Schwabsoien, und als Zugabe auch noch ein kräftiges „Soien, Soien!“ Bei sonnigem Wetter mit 14 Grad plus zog am Samstagnachmittag der mächtige …
Die Bilder des Spektakels im Mühlendorf
Peiting
Auch die Mannsbilder durften mitfeiern
Weniger der klassische Weiberfasching als ein ausgelassener lumpiger Donnerstag wurde an zwei Orten in der Marktgemeinde zelebriert. Hunderte Maschkera waren wieder …
Auch die Mannsbilder durften mitfeiern