+
Elena und Laura freuen sich über den Nachwuchs im Stall. 

Tierische Freude

Zwillinge präsentieren Drillinge

Steingaden - Was für eine Freude: Diese drei Kälbchen haben in Riesen das Licht der Welt erblickt. Mehrlings-Geburten scheinen in der Familie zu liegen. Das erkennt, wer sich das Foto genauer anschaut.

Glück im Kuhstall kann Martin Schuster vom Schusterhof in Riesen, Gemeinde Steingaden, vermelden. Die Kuh „Afrika“ hat Drillinge bekommen, was eine Seltenheit ist. 

Die drei Kälbchen, um die sich Martin Schusters Nichten, die Zwillingsschwestern Elena und Laura, beide neun Jahre alt, so liebevoll kümmern, haben auch schon einen Namen erhalten. Sie heißen „Anna“, „Anton“ und „Adam“. Wenn die Drei weiterhin mit guter Muttermilch getränkt werden, dann legen sie schnell an Gewicht zu. Elena und Laura passen schon auf, dass es den Kälbchen gut geht. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bauamt schlägt vor: Bei Unfall nur halbseitig sperren
Schongau – Nach dem Stau-Desaster am Samstag wird der Ärger über die Kanalbrücken-Baustelle zwischen Schongau und Peiting immer größer – sofern das möglich ist. Jetzt …
Bauamt schlägt vor: Bei Unfall nur halbseitig sperren
Einmal so richtig auf die Pauke hauen
„Welches Instrument passt zu mir?“, war die große Frage am Samstagvormittag in der Alfons-Peter-Grundschule. Die Peitinger Musiklehrer hatten zum Schnuppertag geladen. …
Einmal so richtig auf die Pauke hauen
Wegen Niesattacke: Autofahrer rammt Rollerfahrer und verletzt ihn schwer
Weil er durch eine Niesattacke abgelenkt war, hat ein Schongauer Autofahrer (53) am Montagmittag an der UPM-Kreuzung einen schweren Unfall verursacht. Ein Peitinger …
Wegen Niesattacke: Autofahrer rammt Rollerfahrer und verletzt ihn schwer
SEK-Einsatz in Psychiatrie: Mann (31) droht mit Suizid 
Aufregung in den Mittagsstunden: In der kbo-Lech-Mangfall-Klinik in Garmisch-Partenkirchen wehrte sich ein Mann gegen eine Verlegung in eine andere Station - und löste …
SEK-Einsatz in Psychiatrie: Mann (31) droht mit Suizid 

Kommentare