+
Elena und Laura freuen sich über den Nachwuchs im Stall. 

Tierische Freude

Zwillinge präsentieren Drillinge

Steingaden - Was für eine Freude: Diese drei Kälbchen haben in Riesen das Licht der Welt erblickt. Mehrlings-Geburten scheinen in der Familie zu liegen. Das erkennt, wer sich das Foto genauer anschaut.

Glück im Kuhstall kann Martin Schuster vom Schusterhof in Riesen, Gemeinde Steingaden, vermelden. Die Kuh „Afrika“ hat Drillinge bekommen, was eine Seltenheit ist. 

Die drei Kälbchen, um die sich Martin Schusters Nichten, die Zwillingsschwestern Elena und Laura, beide neun Jahre alt, so liebevoll kümmern, haben auch schon einen Namen erhalten. Sie heißen „Anna“, „Anton“ und „Adam“. Wenn die Drei weiterhin mit guter Muttermilch getränkt werden, dann legen sie schnell an Gewicht zu. Elena und Laura passen schon auf, dass es den Kälbchen gut geht. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Maximale Herausforderung und professionelle Zusammenarbeit“
Schreckliche Unfälle mit vielen Verletzten verlangen den Rettungskräften alles ab. Um das Zusammenspiel dieser Retter möglichst real zu üben und vor allem das Personal …
„Maximale Herausforderung und professionelle Zusammenarbeit“
Comedy Lounge jetzt auch in Schongau
Mit einem ganz besonderen Programmpunkt startet das Schongauer Brauhaus heuer in sein Kulturprogramm: Einmal monatlich wird es eine Comedy Lounge geben, moderiert von …
Comedy Lounge jetzt auch in Schongau
Landtagswahl 2018: Das sagt die Werbe-Expertin zu den Wahlplakaten im Landkreis
Auftritt in Tracht oder einprägsame Botschaften: Auf ihren Wahlplakaten setzen die Direktkandidaten aus dem Stimmkreis Weilheim-Schongau auf unterschiedliche Strategien. …
Landtagswahl 2018: Das sagt die Werbe-Expertin zu den Wahlplakaten im Landkreis
Baulücke oder Außenbereich?
Dürfen auf einer freien Fläche an der Ammergauer Straße mehrere Mehrfamilienhäuser errichtet werden? Diese Frage hat jetzt für Kopfzerbrechen im Peitinger Bauausschuss …
Baulücke oder Außenbereich?

Kommentare