+
Elena und Laura freuen sich über den Nachwuchs im Stall. 

Tierische Freude

Zwillinge präsentieren Drillinge

Steingaden - Was für eine Freude: Diese drei Kälbchen haben in Riesen das Licht der Welt erblickt. Mehrlings-Geburten scheinen in der Familie zu liegen. Das erkennt, wer sich das Foto genauer anschaut.

Glück im Kuhstall kann Martin Schuster vom Schusterhof in Riesen, Gemeinde Steingaden, vermelden. Die Kuh „Afrika“ hat Drillinge bekommen, was eine Seltenheit ist. 

Die drei Kälbchen, um die sich Martin Schusters Nichten, die Zwillingsschwestern Elena und Laura, beide neun Jahre alt, so liebevoll kümmern, haben auch schon einen Namen erhalten. Sie heißen „Anna“, „Anton“ und „Adam“. Wenn die Drei weiterhin mit guter Muttermilch getränkt werden, dann legen sie schnell an Gewicht zu. Elena und Laura passen schon auf, dass es den Kälbchen gut geht. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ärger um Radl im Zug
Im Frühling mit dem Fahrrad übers Land – und zurück mit der Bahn. Viele haben schon einmal ihr Rad im Zug mitgenommen. Doch obwohl die Bahnbetreiber gerne für diesen …
Ärger um Radl im Zug
Schongauer Stadtbaumeister: Nachfolge früh geregelt
Während Peiting nach dem Weggang von Marktbaumeister Jochen Rohrmoser immer noch verzweifelt nach einem Nachfolger sucht, hat die Stadt Schongau bereits die Nachfolge …
Schongauer Stadtbaumeister: Nachfolge früh geregelt
Junge Lesekönige in der Bücherei
Ein spannender Geschichten-Nachmittag erwartete die Zuhörer jüngst beim Vorlesewettbewerb der Gemeinde- und Pfarrbücherei Peiting im Rahmen der VHS-Literaturwochen. …
Junge Lesekönige in der Bücherei
Drei Jobbegleiter für Flüchtlinge
Flüchtlinge für die Jobsuche vorbereiten und ihnen einen möglichst sicheren Arbeitsplatz verschaffen wird auch im Landkreis immer wichtiger. Deshalb hat Herzogsägmühle …
Drei Jobbegleiter für Flüchtlinge

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare