+
Stromausfall  in rund 6000 Haushalten hat es am späten Montagnachmittag  in den Landkreisen  Weilheim-Schongau und  Garmisch-Partenkirchen gegeben.

Kabeldefekt

Stromausfall in 6000 Haushalten

Böbing - Insgesamt 6000 Haushalte in über zehn Gemeinden in den Landkreisen Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen waren am späten Montagnachmittag von einem eineinhalbstündigen Stromausfall betroffen.

Wie Maximilian Zängl, Pressesprecher der Bayernwerk AG, gestern mitteilte, trat um 16.19 Uhr in Murnau-Westried ein Defekt in einem Erdkabel auf. Dies hatte einen weiteren Defekt in der technischen Anlage des Schalthauses in Murnau-Westried zur Folge, was dann zu einem Stromausfall in größerem Umfang führte.

Nicht nur in Böbing (wie bereits kurz berichtet), sondern auch in Wildsteig, Rottenbuch, Bad Kohlgrub, Saulgrub Spatzenhausen, Eglfing, Oberhausen, Uffing und in Teilbereichen von Murnau und Peißenberg war die Stromzufuhr gestört.

Die Fehlersuche gestaltete sich als schwierig. Erst über die Netzleitstelle in Neunburg vorm Wald (Oberpfalz), die für das gesamte Mittelspannungsnetz der Bayernwerk AG zuständig ist, konnte die Schadensstelle lokalisiert werden.

Service-Monteure vor Ort leiteten den Strom dann um die Schadensstelle, so dass die betroffenen Haushalte um 18.01 Uhr wieder mit Strom versorgt werden konnten.

mg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Voting: Welche Schüler sollen die Heimat-Profis werden?
Der Schüler-Wettbewerb „Die SN suchen die Heimat-Profis“ geht in die zweite Runde. Vorab haben die Schulen Videos gedreht, um zu zeigen, was sie drauf haben. Welches ist …
Voting: Welche Schüler sollen die Heimat-Profis werden?
Historischer Markt in Schongau: Gefeiert wird dieses Jahr zwölf Tage
Die Planungen sind nahezu abgeschlossen, die Flyer gedruckt – wenn es nach Manfred Wodarczyk vom Verein Schongauer Sommer geht, könnte der Historische Markt losgehen. …
Historischer Markt in Schongau: Gefeiert wird dieses Jahr zwölf Tage
Stromtrasse: Entscheidung fällt bald
Mit Spannung warten vor allem die Bürger von Schwabbruck und Schwabsoien auf die neuen Pläne der Lechwerke AG zur Streckenführung der gestoppten Strom-Trasse südlich von …
Stromtrasse: Entscheidung fällt bald
Erster Sprung ins 18 Grad kalte Wasser
Nach dem Schongauer Spaßbad Plantsch und dem Peitinger Wellenfreibad hat heute in Altenstadt das dritte Freibad im Schongauer Land seine Pforten geöffnet. Ein Quartett …
Erster Sprung ins 18 Grad kalte Wasser

Kommentare