+
Bierprobe im Vereinsheim der Schongauer Theaterer am Maxtor: Schongaus zweiter Bürgermeister Tobias Kalbitzer, der den „Protectulus“ spielt, mit dem Theatererchef Peter Mahl und Braumeister Markus Langer.

Theaterstadel Schongau

Ein extra „Stadlbräu“zum Dreiakter der Schongauer Theaterer

Der Theaterverein Schongau bietet heuer mit dem Dreiakter „Der bayerische Protectulus“ von Peter Landstorfer viele Neuerungen.

Schongau – Nicht nur, dass der Theaterstadl zum ersten Mal im Herbst spielt, die Spieltermine am 30. September sowie am 1., 6., 7. und 8. Oktober – jeweils im Pfarrheim Verklärung Christi in Schongau. Der Kartenvorverkauf läuft ab dem heutigen Freitag, 1. Septenber, in der Bäckerei Michl in der Christophstraße in Schongau.

Ein Höhepunkt bei den fünf Aufführungen wird – neben dem Stück selbst – sicherlich auch das eigens für die Theaterabende gebraute dunkle Bier sein. Die Brauerei Holzhausen mit dem bekannten Braumeister Markus Langer stellt den Theaterern den süffigen „Stadlbräu“ zur Verfügung, der vorab schon gekostet worden ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schienenbruch legt Bahnstrecke nach Garmisch-Partenkirchen lahm
Wer am Feiertag mit der Bahn von München nach Garmisch-Partenkirchen fahren möchte, hat Pech: Zwischen Weilheim und Huglfing verkehren aktuell keine Züge. Der Grund ist …
Schienenbruch legt Bahnstrecke nach Garmisch-Partenkirchen lahm
Wie im Horror-Film: Transporter verliert großes Sägeblatt - das fliegt Autofahrerin entgegen
Eine Autofahrerin ist am Freitag auf der Ortsumfahrung Peißenberg unterwegs gewesen. Auf ihrer Fahrt kam ihr nicht nur ein Kleintransporter entgegen - sondern auch ein …
Wie im Horror-Film: Transporter verliert großes Sägeblatt - das fliegt Autofahrerin entgegen
Smartphone-Kurse stark gefragt
Ein vielfältiges Angebot erwartet interessierte Kursteilnehmer beim neuen Herbstprogramm der Volkshochschule Schongau. Thematische Exkursionen, Gesundheit, Sprachen und …
Smartphone-Kurse stark gefragt
Kostenlose Fahrten für Touristen
Mit einer kostenlosen ÖPNV-Karte für Urlauber sollen Tourismus und Nahverkehr im Landkreis Weilheim-Schongau angekurbelt werden.
Kostenlose Fahrten für Touristen

Kommentare