1 von 15
Wieder ein Einsatz für die Schongauer Feuerwehr: Am Donnerstagmorgen mussten die Wehrleute allerdings kein Feuer löschen oder Verletzte nach einem Verkehrsunfall befreien, sondern eine Tiefgarage leerpumpen.
2 von 15
Wieder ein Einsatz für die Schongauer Feuerwehr: Am Donnerstagmorgen mussten die Wehrleute allerdings kein Feuer löschen oder Verletzte nach einem Verkehrsunfall befreien, sondern eine Tiefgarage leerpumpen.
3 von 15
Wieder ein Einsatz für die Schongauer Feuerwehr: Am Donnerstagmorgen mussten die Wehrleute allerdings kein Feuer löschen oder Verletzte nach einem Verkehrsunfall befreien, sondern eine Tiefgarage leerpumpen.
4 von 15
Wieder ein Einsatz für die Schongauer Feuerwehr: Am Donnerstagmorgen mussten die Wehrleute allerdings kein Feuer löschen oder Verletzte nach einem Verkehrsunfall befreien, sondern eine Tiefgarage leerpumpen.
5 von 15
Wieder ein Einsatz für die Schongauer Feuerwehr: Am Donnerstagmorgen mussten die Wehrleute allerdings kein Feuer löschen oder Verletzte nach einem Verkehrsunfall befreien, sondern eine Tiefgarage leerpumpen.
6 von 15
Wieder ein Einsatz für die Schongauer Feuerwehr: Am Donnerstagmorgen mussten die Wehrleute allerdings kein Feuer löschen oder Verletzte nach einem Verkehrsunfall befreien, sondern eine Tiefgarage leerpumpen.
7 von 15
Wieder ein Einsatz für die Schongauer Feuerwehr: Am Donnerstagmorgen mussten die Wehrleute allerdings kein Feuer löschen oder Verletzte nach einem Verkehrsunfall befreien, sondern eine Tiefgarage leerpumpen.
8 von 15
Wieder ein Einsatz für die Schongauer Feuerwehr: Am Donnerstagmorgen mussten die Wehrleute allerdings kein Feuer löschen oder Verletzte nach einem Verkehrsunfall befreien, sondern eine Tiefgarage leerpumpen.

Tiefgarage in Schongau unter Wasser: Bilder

Wieder ein Einsatz für die Schongauer Feuerwehr: Am Donnerstagmorgen mussten die Wehrleute allerdings kein Feuer löschen oder Verletzte nach einem Verkehrsunfall befreien, sondern eine Tiefgarage leerpumpen.

Wieder ein Einsatz für die Schongauer Feuerwehr: Am Donnerstagmorgen mussten die Wehrleute allerdings kein Feuer löschen oder Verletzte nach einem Verkehrsunfall befreien, sondern eine Tiefgarage leerpumpen.

Auch interessant