Bombenalarm am Gymnasium Tutzing - Polizei durchsucht Gebäude

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing - Polizei durchsucht Gebäude
+
Für über eine Stunde war die B 23 nach dem Unfall am Dienstagabend gesperrt.

Unfall an der B 23

Drei Verletzte und 13.000 Euro Schaden 

  • schließen

Peiting - Gekracht hat es am Dienstag erneut an der Einfahrt der B 472 auf die B 23 nahe Peiting-Ramsau. Es wurden drei Personen verletzt, ein siebenjähriges Mädchen wurde vorsorglich ins Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen werden. 

Schock im Feierabendverkehr: Am Dienstag um 17.45 Uhr wollte ein 85-jähriger Peitinger an der Ausfahrt Peiting-Süd nach links in die B 23 in Richtung Peiting einbiegen. Dabei übersah er offensichtlich den Wagen einer Bad Bayersoierin (36), die auf der vorfahrtsberechtigten B 23 Richtung Rottenbuch unterwegs war. Bei dem Zusammenprall wurden der Peitinger sowie die Bad Bayersoierin leicht verletzt. Die siebenjährige Tochter der Bad Bayersoierin wurde mit dem Rettungshubschrauber zur Untersuchung in eine Klinik geflogen.

Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf circa 13.000 Euro. Von der Freiwillige Feuerwehr Peiting wurden die auslaufenden Betriebsstoffe gebunden sowie die Verkehrsregelung übernommen. Die B 23 war während der Unfallaufnahme für circa eine Stunde gesperrt.

Bilder: Drei Verletzte an der B23

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Murnau-Werdenfelser Kalb seit zwei Wochen auf der Flucht
Vor fast zwei Wochen ist das Kalb bei Steingaden auf und davon, jetzt macht sich Landwirt Stefan Neumeier langsam Gedanken: Gesucht wird ein fünf Monate altes …
Murnau-Werdenfelser Kalb seit zwei Wochen auf der Flucht
Zwei Messerangriffe: „Sehr außergewöhnlich“
Mit zwei Messerattacken in etwas mehr als zwei Tagen verlief das vergangene Wochenende im Schongauer Land brutal: Die Kripo Weilheim ermittelt wegen versuchter Tötung …
Zwei Messerangriffe: „Sehr außergewöhnlich“
Lockerer Talk zur Blasmusik in Denklingen
Kein steifer Festakt, sondern eine lockere Talkrunde, kein Rednerpult, sondern Interviews am Stehtisch und auf der weißen Ledercouch: Der Auftakt zum Bezirksmusikfest in …
Lockerer Talk zur Blasmusik in Denklingen
Asylbewerber hatten 135 Gramm Marihuana daheim
Den richtigen Riecher hatten Polizisten der Inspektion Schongau, die am Freitag zusammen mit Kollegen anderen Dienststellen eine Asylbewerberunterkunft in Schongau nach …
Asylbewerber hatten 135 Gramm Marihuana daheim

Kommentare