+
Für über eine Stunde war die B 23 nach dem Unfall am Dienstagabend gesperrt.

Unfall an der B 23

Drei Verletzte und 13.000 Euro Schaden 

  • schließen

Peiting - Gekracht hat es am Dienstag erneut an der Einfahrt der B 472 auf die B 23 nahe Peiting-Ramsau. Es wurden drei Personen verletzt, ein siebenjähriges Mädchen wurde vorsorglich ins Unfallkrankenhaus nach Murnau geflogen werden. 

Schock im Feierabendverkehr: Am Dienstag um 17.45 Uhr wollte ein 85-jähriger Peitinger an der Ausfahrt Peiting-Süd nach links in die B 23 in Richtung Peiting einbiegen. Dabei übersah er offensichtlich den Wagen einer Bad Bayersoierin (36), die auf der vorfahrtsberechtigten B 23 Richtung Rottenbuch unterwegs war. Bei dem Zusammenprall wurden der Peitinger sowie die Bad Bayersoierin leicht verletzt. Die siebenjährige Tochter der Bad Bayersoierin wurde mit dem Rettungshubschrauber zur Untersuchung in eine Klinik geflogen.

Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf circa 13.000 Euro. Von der Freiwillige Feuerwehr Peiting wurden die auslaufenden Betriebsstoffe gebunden sowie die Verkehrsregelung übernommen. Die B 23 war während der Unfallaufnahme für circa eine Stunde gesperrt.

Bilder: Drei Verletzte an der B23

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schüler wachsen über sich hinaus
Die Abschlussfeier ist ein Tag, an dem Eltern, Lehrer und vor allem die Schüler besonders fröhlich sind. Die meisten wenigsten. Drei neunte Klassen der Steingadener …
Schüler wachsen über sich hinaus
Schüler müssen Sturm nicht fürchten
In Feierlaune zeigte sich die Mittelschule Peiting. Musik und Tanz, warme, persönliche Worte, abgeschnittene Zöpfe, Selbstgereimtes und Konfettiregen prägten die …
Schüler müssen Sturm nicht fürchten
Die Anfänge von 30 Jahren Bürgerfest
Das Bürgerfest feiert heuer einen runden Geburtstag. Angefangen hatte es allerdings mit einem Reinfall. Drei Tage Regen machten alle Bemühungen zunichte.
Die Anfänge von 30 Jahren Bürgerfest
Aus Schülern wurde ein blühender Garten
In feierlichem Rahmen wurden am Mittwochabend im Jakob-Pfeiffer-Haus die Abschlusszeugnisse an die Absolventen der Berufsfachschule Schongau überreicht. Schulleiter …
Aus Schülern wurde ein blühender Garten

Kommentare