+
Ineinandergekracht: Die Fahrerin des roten BMW hat die rote Ampel übersehen, krachte in den Smart einer von rechts kommenden Frau aus Altenstadt. 

Unfall an Schongauer Spinne

Frau (59) übersieht rote Ampel

  • schließen

Schongau - Zwei mal hat es am Dienstagmorgen in Schongau gekracht. Die gute Nachricht: Alle Unfallbeteiligten kommen mit dem Schrecken davon.

Gegen 8.45 Uhr fuhr eine 59-jährige Frau aus Dießen auf der Bahnhofsstraße Schongau geradeaus in Richtung Marktoberdorfer Straße. Kurz vor der Kreuzung "Spinne" übersah sie die rote Ampel, krachte daraufhin in den Pkw einer 43-jährigen Frau aus Altenstadt, die von der Altenstadter Straße kommend in Richtung Maxtor hochfahren wollte. Glücklicherweise blieben beiden Frauen unverletzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird von der Schongauer Polizei auf rund 6000 Euro geschätzt.

Zu leichten Verkehrsbehinderungen ist es gegen 9.45 Uhr auch an der Kreuzung Peitinger Straße/Dießener Straße gekommen. Der Grund: Eine 28-jährige Peitingerin wollte mit ihrem Pkw aus der Dießener Straße nach rechts in die Peitinger Straße abbiegen, bemerkte allerdings zu spät, dass der vor ihr fahrende Wagen eines 47-jährigen Altenstadters bremste - es kam zu einem leichten Auffahrunfall. Auch hierbei blieben beide Unfallbeteiligten unverletzt, der geschätzte Schaden bei 500 Euro sehr gering.

js

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ohne Bass macht’s keinen Spaß
Ohne Bass macht’s keinen Spaß. Mit diesem Slogan möchte die Musikschule Pfaffenwinkel alle ansprechen, die Interesse daran haben Kontrabass spielen zu lernen. Im neuen …
Ohne Bass macht’s keinen Spaß
Seit zwei Jahren: Schul-Medienscouts eine gute Sache
Auf nunmehr zwei Jahre erfolgreicher Arbeit haben die Beteiligten im Projekt „Schul-Medienscouts“ bei ihrem Treffen im Weilheimer Gesundheitsamt zurückgeblickt.
Seit zwei Jahren: Schul-Medienscouts eine gute Sache
Familiendrama in Penzberg: Was geschah am Mittwochabend?
Eine schreckliche Tat hat sich in Penzberg ereignet. Eine Frau soll ihre Schwiegermutter lebensgefährlich verletzt haben. Sie hat sich der Polizei gestellt - alle Infos …
Familiendrama in Penzberg: Was geschah am Mittwochabend?
Musik, Kunst und ein stimmungsvoller Höhepunkt am Wochenende
Ein heißes Wochenende steht der Bevölkerung im Schongauer Land bevor. Und das bezieht sich nicht nur auf das Wetter. Denn auch bei zahlreichen Kulturveranstaltungen sind …
Musik, Kunst und ein stimmungsvoller Höhepunkt am Wochenende

Kommentare