34-Jähriger in Schongau komplett desorientiert gefunden

Völlig betrunken und Haschisch in der Tasche

  • schließen

Da hatte es wohl jemand übertrieben: In Schongau ist am Sonntagmorgen gegen 9 Uhr die Polizei ausgerückt, weil ein 34-Jähriger völlig desorientiert war und auf dem Gehweg seinen Rausch ausschlafen wollte. In der Tasche hatte er Haschisch.

Schongau – Gegen 9 Uhr war am Sonntag bei der Schongauer Polizei ein Notruf eingegangen. Der Anrufer teilte mit, dass in der Mozartstraße eine männliche Person schon längere Zeit auf dem Gehweg liegen würde. Die Polizeibeamten trafen dann einen 34-jährigen Mann aus dem südlichen Altlandkreis an, der sich kaum noch auf den Beinen halten konnte, extrem schwankte und über die Straße torkelte. Der 34-Jährige war stark alkoholisiert und wirkte wohl völlig desorientiert. Damit nicht genug: Bei der Suche nach einem Ausweispapier fanden die Beamten in seiner Jackentasche etwa neun Gramm Haschisch. Der 34-Jährige wurde zu seinem Schutz in Gewahrsam genommen und durfte sich erst einmal ausnüchtern. Der große Ärger kommt noch nach: Er hat eine Strafanzeige wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz am Hals.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hirschvogel: 50 Millionen Euro für heimische Werke
Das Wachstum beim Automobilzulieferer Hirschvogel nimmt von Jahr zu Jahr zu: Mit satten 15,4 Prozent stieg der Umsatz im abgelaufenen Jahr auf die Rekordhöhe von 1,167 …
Hirschvogel: 50 Millionen Euro für heimische Werke
Dorfplatz bekommt Backhäusel und Döner-Bude
Die Sanierung und Neugestaltung des Dorfplatzes wirft im Blick auf die 125-Jahr-Feier von Herzogsägmühle im kommenden Jahr ihren Schatten voraus. Zwei Einrichtungen …
Dorfplatz bekommt Backhäusel und Döner-Bude
Klare Mehrheit für drei weitere Windräder
Nach einer langen Diskussion zum Für und Wider sprach sich eine klare Mehrheit der Fuchstaler Gemeinderäte dafür aus, östlich der schon bestehenden vier großen Windräder …
Klare Mehrheit für drei weitere Windräder
Baumfällungen am Lechberg und Birkenweg
An zwei Straßen in Schongau wird sich das Erscheinungsbild kräftig ändern: Am Lechberg und am Birkenweg müssen zahlreiche Bäume aus Sicherheitsgründen gefällt werden. …
Baumfällungen am Lechberg und Birkenweg

Kommentare