1. Startseite
  2. Lokales
  3. Schongau

Welfen-Gymnasium: Anna Kvindt gewinnt Französisch-Quiz

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Gewinnübergabe: Die Siegerin des Französisch-Quizes am Welfen-Gymnasium, Anna Kvindt, erhält vom Fördervereins-Vorsitzenden Dr. Ralph Geiger (li.) einen Büchergutschein. Mit im Bild der stellvertretende Schulleiter Hubert Orthuber (3.v.l.) und Französisch-Fachbetreuer Klaus Strempel.  Foto: fkn
Gewinnübergabe: Die Siegerin des Französisch-Quizes am Welfen-Gymnasium, Anna Kvindt, erhält vom Fördervereins-Vorsitzenden Dr. Ralph Geiger (li.) einen Büchergutschein. Mit im Bild der stellvertretende Schulleiter Hubert Orthuber (3.v.l.) und Französisch-Fachbetreuer Klaus Strempel. Foto: fkn

Schongau - 50 Jahre deutsch-französische Freundschaft, besiegelt durch das Unterzeichnen des sogenannten Élysée-Vertrag: Das hat die Fachschaft Französisch am Welfen-Gymnasium gehörig gefeiert.

Schüler eines P-Seminars hatten bereits im Vorfeld in Zusammenarbeit mit dem Mensa-Team einen „französischen Pausenverkauf“ organisiert: Bei dem gab es französische Spezialitäten wie Quiche Lorraine oder Salade Nicoise.

Eine zehnte Klasse des Gymnasiums verfolgte während des Nachmittags-Unterrichts live am Fernseher die gemeinsame Sitzung des deutschen Bundestages mit der französischen Nationalversammlung zum 50-jährigen Jubiläum des Vertragsunterzeichnung.

Damit aber nicht genug: In einem Quiz sollten die Schüler zeigen, was und wieviel sie über unser Nachbarland sowie über die deutsch-französische Freundschaft wissen. Per Losentscheid hat Anna Kvindt, Schülerin der Klasse 10c, dieses Quiz gewonnen.

Auch interessant

Kommentare