+
Die Unfallstelle auf der B 472 südlich von Peiting, Die beiden Fahrzeuge mussten später abgeschleppt werden.

Südlich von Peiting

Wendemanöver auf B 472 endet mit Totalschaden

Peiting - Eine Wendemanöver auf der B 472 zwischen den beiden Ausfahrten Peiting-West und Peiting-Süd hat am Freitagvormittag zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei verletzten Frauen geführt.

Zum Unfallhergang: Um 8.30 Uhr war ein 60-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Traunstein zusammen mit seiner zwei Jahre jüngeren Frau (Beifahrerin) und seinem Sohn (auf dem Rücksitz) auf der Umgehungsstraße von Schongau nach Peiting unterwegs. Laut Polizeiangaben verpasste der Mann die Ausfahrt Peiting-West. Anschließend leitete er ein Wendemanöver auf der Bundesstraße ein – mit einem verhängnisvollen Ausgang. Denn der 60-Jährige übersah eine 22-jährige Autofahrerin aus Hofstetten, die den Unfall nicht mehr verhindern konnte. Durch den Aufprall riss es vom Pkw der Hofstettenerin das linke Vorderrad weg, beim Traunsteiner Wagen wurden die vordere rechte Seite stark demoliert und das rechts Vorderrad aus der Verankerung gerissen. An beiden Autos, die im Straßengraben landeten, entstand Totalschaden. Sie mussten abgeschleppt werden.

Während der 60-jährige Unfallverursacher und sein Sohn mit dem Schrecken davonkamen, erlitten die Beifahrerin und die Frau aus Hofstetten Verletzungen, die eine Einlieferung in das Schongauer Krankenhaus erforderlich machten.

Nach dem Unfall war die B 472 auf diesem Streckenabschnitt südlich von Peiting halbseitig gesperrt.

   mg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Enders und Krahl: Nervenkrimi um den Landtags-Einzug
Am Wahlabend ist der spannendste Moment um 18 Uhr, wenn die erste Hochrechnung eintrifft. Doch für die Kandidaten, die kein Direktmandat errungen haben und nur über die …
Enders und Krahl: Nervenkrimi um den Landtags-Einzug
Majestätische Klangmassen von der Empore
Viel Applaus spendete das Publikum am Sonntag allen Beteiligten des Ensembles Cantiamo in der Stadtpfarrkirche Mariae Himmelfahrt. Beeindruckend waren auch gewaltige …
Majestätische Klangmassen von der Empore
Stute Acapella siegt im Kaltblut-Spektakel
Ein Spektakel der besonderen Art bot die Kaltblut-Pferdezuchtgenossenschaft Pfaffenwinkel am Samstag am Vereinsheim mit Übungsplatz. Auf dem Programm stand die …
Stute Acapella siegt im Kaltblut-Spektakel
Tosender Applaus für die Almmusikanten
Das 30. Jubiläum hatte die Schönegger Käsealm bereits im Mai ausgiebig gefeiert. Den Abschluss des Jubiläums bildete das Konzert der Schönegger Almmusikanten am …
Tosender Applaus für die Almmusikanten

Kommentare