+
Der Faschingsauftakt wurde in der voll besetzten Gemeindehalle gefeiert

Narren sind los

Beste Stimmung beim Wildsteiger Landjugend- und Bauernball

Bombenstimmung herrschte beim Wildsteiger Faschingsauftakt in der voll besetzten Gemeindehalle. Der weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannte Landjugend- und Bauernball konnte sich wie zu erwarten auch in diesem Jahr sehen lassen.

Wildsteig - Bereits gegen 23 Uhr war die Halle von den Faschingsnarren so gefüllt, dass kein Besucher umfallen konnte. An Einlagen wurde nicht gespart: Die Turnermadl mit 21 Frauen sorgten mit ihrem eleganten Auftritt beim Publikum für große Begeisterung und mussten noch einige Zugaben drauflegen, die mit viel Applaus beklatscht wurden. 

Eine weitere lustige Aufführung der Landjugend nach Mitternacht sorgte bei den Maschkera für laute Lachen und feuchte Augen. Auch diese Gruppe musste einige Zugaben drauflegen und wurden mit viel Beifall verabschiedet.

Landjugend- und Bauernball in Wildsteig - das sind die besten Bilder

Unter den Faschingsnarren wurden auch einige Bürgermeister gesichtet, unter anderem Wildsteigs Gemeindechef Josef Taffertshofer mit Frau und Gemeinderat sowie Rottenbuchs Bürgermeister Markus Bader, der es sich bei den Wildsteiger Faschingsbällen nicht nehmen lässt, als Maschkera immer mit dabei zu sein. Für eine immer gut gefüllte Tanzfläche sorgte die Wildsteiger Musikkapelle unter der Leitung von Thomas Fendt, die für das Publikum immer die passende Musik präsentierte. Sie waren auch der Garant dafür, dass bis in die Morgenstunden hinein getanzt, gelacht und gefeiert wurde. 

Werner Schubert

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bekannter Maler stirbt völlig vereinsamt - erst Tage später findet ihn die Polizei
Der Schongauer Kunstmaler Alfons Ettenhuber war ein Genie. Er hat große Meister wie Rembrandt, Dürer und Degas kopiert und seine Werke auf Ausstellungen gezeigt. Jetzt …
Bekannter Maler stirbt völlig vereinsamt - erst Tage später findet ihn die Polizei
Münchner fährt mit Porsche auf Langlauf-Loipe - als er feststeckt, erntet er nur Spott
Da staunten die Wintersportler auf der Loipe in Burggen nicht schlecht: Plötzlich stand ein Porsche mitten im Schnee. Der Fahrer hatte einen fatalen Fehler gemacht.
Münchner fährt mit Porsche auf Langlauf-Loipe - als er feststeckt, erntet er nur Spott
Vereiste Stelle übersehen: 74-Jähriger stürzt mit Harley Davidson
Das Wetter am Sonntag war perfekt für die erste Motorradtour des Jahres. Doch der Ausflug eines 74-jährigen Türkheimers mit seiner Harley Davidson endete in Schwabsoien …
Vereiste Stelle übersehen: 74-Jähriger stürzt mit Harley Davidson
Schongau belebt gibt Projekte ab
Die Gruppe Schongau belebt richtet sich neu aus. Dazu gehört unter anderem, dass sie Projekte an andere abgibt. Der Gruppe fehlen die Mitglieder, um weiterhin alles …
Schongau belebt gibt Projekte ab

Kommentare