+
Lacher bis zum Umfallen garantieren die „Drei Kritischen“ (links), die am Samstagabend im Gasthof Happerger gastieren.

"Ab ins Wochenende"

Von Almmusik bis preisgekröntem Kabarett

  • schließen

Weilheim-Schongau – Preisgekröntes Kabarett und „Ein Leben mit Blasmusik“. In Sachen Musik und Kultur ist am kommenden Wochenende jede Menge geboten. Wir haben für Sie, liebe Leser, die interessantesten Termine zusammengefasst.

Kabarett mit Alexandra Stiegelmeier

Gschicht’n aus dem alltäglichen Leben, verpackt in verschiedensten Charakteren: Das kann die Peitinger Karbarettistin Alexandra Stieglmeier wie kaum ein Zweiter. Am Sonntag, 9. Oktober, tritt sie um 19 Uhr mit ihrem Gradraus Solo in der Bücherecke des Hohenfurcher Rathauses auf. Einlass: 18.30 Uhr.

Eixenberger und Co. im Happerger

Bereits am Samstag, 8. Oktober, gibt es ab 20 Uhr im Happerger in Ludenhausen preisgekröntes Kabarett zu sehen. Es kommen mit Franziska Wanninger, Tobias Öller und Christine Eixenberger keine geringeren als die „Drei Kritischen“. Wie beim Kartenspiel Watten am Tisch gelten die drei Künstler auf der Bühne als todsichere Trumpfkarten. Die Shootings-Stars aus dem bayerischen Nachwuchskabarett haben sich zusammengetan und präsentieren an diesem Abend Ausschnitte aus ihren Soloprogrammen.

Konzert der Schönegger Almmusikanten

Kein Kabarett, dafür Musik für die bayerische Seele wird am Samstag, 8. Oktober, ab 20 Uhr im Fohlenhofsaal Rottenbuch geboten. Dort spielen die Schönegger Almmusikanten unter dem Motto „Ein Leben mit Blasmusik“ so klangvoll wie zünftig auf. Einlass: 19 Uhr.

Volles Programm im Kuhstall 

Gleich zwei Mal beste Unterhaltung ist dieses Wochenende auch im Kuhstall Schwabbruck geboten. Am heutigen Freitagabend, 7. Oktober, kommen die „Harten Schwestern“ in den Gasthof des Schäferwirts. Ihr Programm startet um 20 Uhr. Und am Sonntag, 9. Oktober, bringt ab 19.30 Uhr Kabarettist Michi Dietmayr mit „Solosdsislebn“ die Kuhstall-Besucher zum Lachen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naturschutzgebiet am Wildsee: Landratsamt greift durch
Seit Ewigkeiten herrscht am Wildsee ein Betretungsverbot, das immer wieder missachtet wird. Jetzt will das Landratsamt härter durchgreifen.
Naturschutzgebiet am Wildsee: Landratsamt greift durch
Neuauflage für legendäres Auerberg-Rennen
Sieben Bernbeurer haben einen Verein gegründet, um nach 30 Jahren das legendäre Auerberg-Rennen wiederzubeleben. Vom 15. bis 17. September ist ein Bergrennen für …
Neuauflage für legendäres Auerberg-Rennen
Unfall-Serie: Drei Motorradfahrer in wenigen Minuten verunglückt
Gleich drei Motorrad-Unfälle direkt hintereinander auf der selben Straße zwischen Peiting und Birkland hat es am Donnerstag gegeben.
Unfall-Serie: Drei Motorradfahrer in wenigen Minuten verunglückt
Voting: Welche Schüler sollen die Heimat-Profis werden?
Der Schüler-Wettbewerb „Die SN suchen die Heimat-Profis“ geht in die zweite Runde. Vorab haben die Schulen Videos gedreht, um zu zeigen, was sie drauf haben. Welches ist …
Voting: Welche Schüler sollen die Heimat-Profis werden?

Kommentare