Brand Wohnhaus Herold
1 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
2 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
3 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
4 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
5 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
6 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
7 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
8 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.

Feuerwehreinsatz um Mitternacht

Wohnhaus in Apfeldorf brennt lichterloh

Apfeldorf - Ein Wohnhaus in Apfeldorf stand in der Nacht von Freitag auf Samstag in Flammen. Die Feuerwehr rückte gegen Mitternacht aus.

Nach ersten Angaben von Augenzeugen ist das Feuer in dem Wohnhaus in Apfeldorf gegen Mitternacht ausgebrochen. Die Feuerwehren Apfeldorf, Kinsau, Rott und Schongau waren mit großer Drehleiter vor Ort. Speicher und Dachboden des Hauses standen im Flammen.

Wie die Polizei berichtet, fiel beim Fernsehen plötzlich der Strom aus. Die 73-jährige Hausbesitzerin rief ihren zwei Jahre älteren Ehemann aus dem Schlafzimmer. Gemeinsam suchte das Paar nach der Ursache für den Stromausfall. Auf dem Dachboden bemerkten sie schließlich das Feuer und informierten die Feuerwehr.

Aufgrund der Aussagen des älteren Ehepaares geht die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck davon aus, dass eine technische Ursache den Brand ausgelöst hatte. Das Feuer verursachte einen Schaden von rund 200.000 Euro.

kg/ms

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Scheunenbrand in der Rigistraße 
Am Mittwoch  um 22.30 Uhr wurde über Notruf ein Scheunenbrand in der Rigistraße in Hohenpeißenberg gemeldet.  Das Feuer drohte  auf ein Mehrfamilienhaus überzugreifen. 
Scheunenbrand in der Rigistraße 
Schongau
„Sound in the City“: Die neue Musiknacht in Bildern
Rund 1500 Musikbegeisterte waren am Samstag bei der Premiere von „Sound in the City“ in den teilnehmenden Lokalen in und rund um die Schongauer Altstadt unterwegs. …
„Sound in the City“: Die neue Musiknacht in Bildern
Rottenbuch
Leonhardi in Rottenbuch: Das sind die Bilder
Leonhardi in Rottenbuch: Das sind die Bilder
Leonhardi in Rottenbuch: Das sind die Bilder
Reichling
Bilder: Leonhardi in Reichling
Bilder: Leonhardi in Reichling
Bilder: Leonhardi in Reichling

Kommentare