Brand Wohnhaus Herold
1 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
2 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
3 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
4 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
5 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
6 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
7 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
8 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.

Feuerwehreinsatz um Mitternacht

Wohnhaus in Apfeldorf brennt lichterloh

Apfeldorf - Ein Wohnhaus in Apfeldorf stand in der Nacht von Freitag auf Samstag in Flammen. Die Feuerwehr rückte gegen Mitternacht aus.

Nach ersten Angaben von Augenzeugen ist das Feuer in dem Wohnhaus in Apfeldorf gegen Mitternacht ausgebrochen. Die Feuerwehren Apfeldorf, Kinsau, Rott und Schongau waren mit großer Drehleiter vor Ort. Speicher und Dachboden des Hauses standen im Flammen.

Wie die Polizei berichtet, fiel beim Fernsehen plötzlich der Strom aus. Die 73-jährige Hausbesitzerin rief ihren zwei Jahre älteren Ehemann aus dem Schlafzimmer. Gemeinsam suchte das Paar nach der Ursache für den Stromausfall. Auf dem Dachboden bemerkten sie schließlich das Feuer und informierten die Feuerwehr.

Aufgrund der Aussagen des älteren Ehepaares geht die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck davon aus, dass eine technische Ursache den Brand ausgelöst hatte. Das Feuer verursachte einen Schaden von rund 200.000 Euro.

kg/ms

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Die schönsten Hochzeitsfotos aus Schongau und der Region
Zahlreiche Paare aus Schongau und der Region schließen den Bund fürs Leben. Romantisch, kreativ oder ganz traditionell: Wir zeigen die schönsten Hochzeitsfotos der …
Die schönsten Hochzeitsfotos aus Schongau und der Region
Historischer Markt in Schongau rundum gelungen - mit zwei Ausnahmen
Der mit zwölf Tagen längste Historische Markt aller Zeiten in Schongau war laut Veranstalter Manfred Wodarczyk, Vorsitzender des Vereins Schongauer Sommer, wieder ein …
Historischer Markt in Schongau rundum gelungen - mit zwei Ausnahmen
Böbing
1000 Open Air-Fans aus dem Häuschen
Im Regen tanzen musste keiner auf dem 31. Böbinger Open Air. Dafür hatten bei den weit über 1000 Besuchern Winter-Klamotten Hochsaison.
1000 Open Air-Fans aus dem Häuschen
Schongau
Schongauer Sommer 2017: Ein Spektakulum des Mittelalters
Der Historische Markt beim Schongauer Sommer 2017 läuft: Der enorme Zulauf am Samstag zeigt, wie beliebt die Attraktionen und Schmankerl sind.
Schongauer Sommer 2017: Ein Spektakulum des Mittelalters

Kommentare