Brand Wohnhaus Herold
1 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
2 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
3 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
4 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
5 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
6 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
7 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.
Brand Wohnhaus Herold
8 von 22
Das Wohnhaus in Apfeldorf stand in Flammen. Das Feuer war offenbar am Mitternacht ausgebrochen.

Feuerwehreinsatz um Mitternacht

Wohnhaus in Apfeldorf brennt lichterloh

Apfeldorf - Ein Wohnhaus in Apfeldorf stand in der Nacht von Freitag auf Samstag in Flammen. Die Feuerwehr rückte gegen Mitternacht aus.

Nach ersten Angaben von Augenzeugen ist das Feuer in dem Wohnhaus in Apfeldorf gegen Mitternacht ausgebrochen. Die Feuerwehren Apfeldorf, Kinsau, Rott und Schongau waren mit großer Drehleiter vor Ort. Speicher und Dachboden des Hauses standen im Flammen.

Wie die Polizei berichtet, fiel beim Fernsehen plötzlich der Strom aus. Die 73-jährige Hausbesitzerin rief ihren zwei Jahre älteren Ehemann aus dem Schlafzimmer. Gemeinsam suchte das Paar nach der Ursache für den Stromausfall. Auf dem Dachboden bemerkten sie schließlich das Feuer und informierten die Feuerwehr.

Aufgrund der Aussagen des älteren Ehepaares geht die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck davon aus, dass eine technische Ursache den Brand ausgelöst hatte. Das Feuer verursachte einen Schaden von rund 200.000 Euro.

kg/ms

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schongau
Bilder: Zehn Jahre FC Kosova Schongau
Vor zehn Jahren wurde der FC Kosova Schongau gegründet. Das Jubiläum war jetzt in doppelter Hinsicht Anlass für eine besondere Feier in der Peitinger Schloßberghalle.
Bilder: Zehn Jahre FC Kosova Schongau
Peiting
Autobrand bei Schweißarbeiten
Feueralarm wurde am gestrigen Sonntag gegen 13 Uhr in Peiting ausgelöst. In einer Lagerhalle in der Hauser Straße war ein Brand ausgebrochen – ausgelöst durch …
Autobrand bei Schweißarbeiten
Böbing
Böbinger Kinderfaschingszug: Kleine Maschkera drehen auf
Der Faschingszug für Kinder wird alle zwei Jahre von den Böbinger Faschingsnarren durchgeführt. Ein großer, 200 Meter langer Gaudiwurm zog bei sehr kalten Ostwind durch …
Böbinger Kinderfaschingszug: Kleine Maschkera drehen auf
Prem
Hohn für markantes Betonhaus und sprachlose Gemeinderäte
Es ist ein Spektakel, auf das man sich lange freut, denn einmal im Jahr wird abwechselnd zwischen den Nachbarn Lechbruck und Prem im Rahmen eines Faschingszuges …
Hohn für markantes Betonhaus und sprachlose Gemeinderäte

Kommentare