Wohnung in der Peitinger Poststraße 

Versuchter Einbruch - 2000 Euro Schaden

  • schließen

Peiting - Im Zeitraum von Freitag bis Dienstag trieb ein Wohnungseinbrecher sein Unwesen in der Peitinger Poststraße. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen. 

Ein bislang unbekannter Täter versuchte im Zeitraum von Freitag bis Dienstag in eine Wohnung in der Peitinger Poststraße einzubrechen. An der dortigen Eingangstüre sind massive Aushebel-Spuren zu sehen. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die im Tat-Zeitraum etwas Verdächtiges beobachtet haben. Hinweise werden unter Telefon 08861/23460 angenommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CSU legt beim Schockerberg einen Tag drauf
In einem Monat steht ein Höhepunkt im Schongauer Veranstaltungskalender an: der Schockerberg. Aufgeführt wird das Starkbierfest der Schongauer CSU am 23., 24. – und 25. …
CSU legt beim Schockerberg einen Tag drauf
G9: Landkreis sieht Schulen gerüstet
Rasend schnell geht es plötzlich mit der Entscheidung für das neunjährige Gymnasium (G9), bereits nächste Woche soll bei einem runden Tisch mit Staatsregierung und …
G9: Landkreis sieht Schulen gerüstet
Dempfle bleibt Vorsitzender
Pessenhausen – Neuwahlen bei der Jahreshauptversammlung des Bund Deutscher Milchviehhalter (BDM) im Gasthaus Strauß in Pessenhausen: „Wir werden uns weiterhin engagiert …
Dempfle bleibt Vorsitzender
Angelica Stella aus 86956 Schongau
Angelica Stella ist da Die kleine Angelica Stella ist da. Das Mädchen wurde am 31. Januar mit einer Größe von 52 Zentimetern bei einem Gewicht von 3600 Gramm im …
Angelica Stella aus 86956 Schongau

Kommentare