+
Symbolbild

Polizeibericht

Berauscht in Kontrolle gefahren

Gilching -  Nicht nur, dass ein 18-jähriger unter Drogeneinfluss im Auto von der Polizei gestoppt wurde, die Beamten fanden zudem Sprayerutensilien im Wagen. Da gab es kein Leugnen mehr.

Bei einer Kontrolle ist der Polizei am Sonntag gegen 0.40 Uhr ein junger Weßlinger ins Netz gegangen. Er war mit seinem Peugeot 307 auf dem Starnberger Weg in Gilching unterwegs. Bei dieser Verkehrskontrolle stellten die Beamten sehr bald Anzeichen von Drogenkonsum bei dem 18-Jährigen fest. 

Da bei dem jungen Mann zudem Sprayer-Utensilien aufgefunden wurden, gab es natürlich weitere Fragen, die der Weßlinger aber brav beantwortete. Die Sprays hatte er am Meilinger Weg in Weßling verwendet. Dort habe er unerlaubt ein Graffiti angebracht. Der Mann wird sich nun wegen Sachbeschädigung, Drogenbesitz und wegen der Verkehrsordnungswidrigkeit verantworten müssen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sprung von Container: Zwei Arbeiter schwer verletzt
Auf der Baustelle der Westumfahrung hat sich kurz vor 16 Uhr am Montag ein schwerer Betriebsunfall ereignet.
Sprung von Container: Zwei Arbeiter schwer verletzt
Käfig-Kämpfe im Undosa
Der Gilchinger Andreas Ramsauer (36) organisiert seit Jahren Kämpfe im Käfig - so genannte Cage Fights. Am 7. Oktober kommen Stars der Mixed Martial Arts (MMA) nach …
Käfig-Kämpfe im Undosa
Nach Unfall: Elfjährige auf dem Weg der Besserung
Diese Nachricht lässt nicht nur die Eltern aufatmen: Das bei einem Unfall am Tutzinger-Hof-Platz am Montagabend schwer verletzte elf Jahre alte Mädchen konnte die …
Nach Unfall: Elfjährige auf dem Weg der Besserung
UWG-Stadtrat Gaßner: Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Eva John
Die Tagesordnung der Stadtratssitzung am kommenden Donnerstag, 28. September, sorgt im Rat weiter für Ärger.
UWG-Stadtrat Gaßner: Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Eva John

Kommentare