Der Einsatz des Notarztes war umsonst: Ein 85-jähriger Starnberger, der ohne zu schauen die Josef-Jägerhuber-Straße überquert hatte, war von einem Lkw erfasst worden und erlag später seinen schweren Verletzungen. Foto: Patrick Öhler

85-Jähriger von Lkw erfasst: tot

Starnberg - Ohne zu schauen die Straße überqueren: Diese Nachlässigkeit bezahlte ein 85-jähriger Starnberger am heutigen Mittwoch mit dem Leben.

Ein 85-jähriger Starnberger ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann wollte um die Mittagszeit - es war 11.45 Uhr - die Josef-Jägerhuber-Straße überqueren. Als er vom Bürgersteig auf der Seite des Georgenbachs Richtung SMS gegenüber ging, hatte er sich nicht umgesehen, ob die Straße auch frei für ihn ist. Ein tragischer Fehler. Denn in diesem Augenblick kam ein Lkw-Fahrer aus Bad Wörishofen daher, der nicht mehr bremsen konnte. Die schwere Maschine erfasste den Mann. Polizei und Notarzt waren unmittelbar anschließend vor Ort, teilen die Beamten mit. "Trotz der Reanimation und dem sofortigen Bringen ins Krankenhaus ist der Mann seinen Verletzungen erlegen", sagt ein Polizeisprecher. Er starb um halb eins.

Ein Gutachter untersuchte die Unfallstelle, die Polizei räumte auf. Die Josef-Jägerhuber-Straße war bis 14.15 Uhr gesperrt, was für erhebliche Behinderungen in Starnberg gesorgt hatte. Der Lastwagenfahrer wurde vom Kriseninterventionsteam betreut.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Jahr 2019 in Starnberg: Keine Zeit zum Verschnaufen
Starnbergs Bürgermeisterin Eva John hat im Gespräch mit dem Starnberger Merkur wichtige Projekte für das begonnene Jahr aufgezählt. 
Das Jahr 2019 in Starnberg: Keine Zeit zum Verschnaufen
Polizei sucht Unfallfahrer von der Hanfelder Straße
Bei einem Unfall auf der Hanfelder Straße sind am Samstagnachmittag zwei Autos erheblich beschädigt worden. Nach dem möglichen Verursacher wird gesucht.
Polizei sucht Unfallfahrer von der Hanfelder Straße
Vorderzähne ausgeschlagen
Ein Unbekannter hat in Gilching einem 53-jährigen Mann aus Greifenberg aus heiterem Himmel mehrere Vorderzähne ausgeschlagen. 
Vorderzähne ausgeschlagen
Die Hembergers und das liebe Wild
Die 400 Jahre alte Posthalterei stand vor dem Abriss. Der Denkmalschutz war dagegen. Familie Hemberger machte aus der Not eine Tugend und verwandelte den Gasthof zu …
Die Hembergers und das liebe Wild

Kommentare