Landesinnenminister: Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst

Landesinnenminister: Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst

Wetterwarnung

Achtung, es wird sauglatt

Starnberg - Wer am Freitagabend mit dem Auto unterwegs sein will, soll sich das entweder nochmal überlegen oder extrem vorsichtig fahren. Wetterdienste warnen vor Glatteisregen.

Für die Gebiete im Westen Deutschlands galt die Warnung vor einer Warmfront schon seit einigen Stunden, inzwischen hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) sie auf die Region München und damit den Landkreis Starnberg ausgedehnt. "Am späteren Freitagabend kommt von Westen Niederschlag auf, der teils als Schnee, teils als gefrierender Regen fällt. Der Niederschlag breitet sich rasch ostwärts aus", heißt es in der Vorwarnung vor einem Unwetter. Mit anderen Worten: Es droht Eisregen. Die Warnung gilt für die Zeit von Freitagabend, 22 Uhr, bis Samstag, 10 Uhr. 

Der Dienst unwetterzentrale.de warnt ebenfalls vor Glatteisregen für den Landkreis, jedoch erst in der zweiten Nachthälfte und am Samstag. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Blechlawine rollt weiter, aber langsamer
Die Kritiker fühlen sich bestätigt, viele Bürger sind enttäuscht: Ein halbes Jahr nach der Eröffnung der Ortsumgehung Weßling quält sich immer noch jeden Tag eine …
Blechlawine rollt weiter, aber langsamer
Landwirte kämpfen mit Unverständnis und Beleidigungen
Landwirte, die sich ehrenamtlich engagiert haben, sind vom Kreisobmann und der Kreisbäuerin für ihre Verdienste ausgezeichnet worden.
Landwirte kämpfen mit Unverständnis und Beleidigungen
Paddeln, was das Gummizeug hält
Die Naturfreunde Würmtal haben zur großen Kanadierfahrt für Behinderte und Nicht-Behinderte an den Ammersee gebeten,  und viele kamen und hatten Riesenspaß. 
Paddeln, was das Gummizeug hält
Kinderkrippe oder Tagesmutter?
Wer eine Betreuungsmöglichkeit für sein Kind sucht, steht oft vor großen Problemen. Im Landkreis Starnberg wird geholfen.
Kinderkrippe oder Tagesmutter?

Kommentare