Symbolbild

Klosterbrauerei Andechs

Nach Jubiläumsbier nun der Maibock

  • schließen

Das Jubiläumsbier im vergangenen Jahr war ein Renner auf dem Heiligen Berg. Nun legt die Klosterbrauerei mit einem Maibock nach.

Andechs Das Andechser Jubiläumsbier zum 500. Geburtstag des Reinheitsgebotes 2016 war der Renner im Bräustüberl. Mehr als 14 000 Halbe des hellen Bockbieres hatten die Schankkellner zwischen Mai und Juli über den Tresen geschoben. Heuer knüpft die Klosterbrauerei mit einem unfiltrierten Maibock an diese kleine Erfolgsgeschichte an. Anstich ist im Bräustüberl am 1. Mai um 11 Uhr. Die Aktion dauert bis 21. Mai.

Damit ein Bier wie der Bergbock Hell oder der Doppelbock Dunkel als Bockbier bezeichnet werden kann, muss es eine zentrale Anforderung erfüllen: Sein Stammwürzegehalt muss bei mindestens 16 Gewichtsprozent liegen. Bei der Bezeichnung „Doppelbock“ liegt die Messlatte noch etwas höher. Da muss der Stammwürzegehalt wenigstens 18 Gewichtsprozent betragen. Als Stammwürze bezeichnet der Braumeister den Anteil gelöster Stoffe (Malzzucker, aber auch Eiweiß, Mineralien und Vitamine) in der Würze, bevor sie im Gärkeller unter Zugabe von Hefe vergoren wird. Die Hefe wandelt den in der Würze gelösten Malzzucker in Alkohol und Kohlensäure um.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hohes Defizit für eine gute Sache
Steinebach – Es ist geschafft und war daher auch großes Thema bei der Jahreshauptversammlung der Nachbarschaftshilfe (NBH) Wörthsee: Die ersten Gäste der Tagespflege …
Hohes Defizit für eine gute Sache
Kreisverkehrswacht vor dem Aus: „Das Ehrenamt ist tot“
Landkreis – Für die von der Auflösung bedrohte Kreisverkehrswacht Starnberg sind noch immer keine neuen Vorstände gefunden. Die scheidende Vorsitzende Verena Becht gibt …
Kreisverkehrswacht vor dem Aus: „Das Ehrenamt ist tot“
So halten es Brauer im Landkreis mit dem Haustrunk
Landkreis - Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), hat angeblich die Abschaffung des so genannten Haustrunks gefordert, also der Freigetränke, …
So halten es Brauer im Landkreis mit dem Haustrunk
Partystimmung beim zehnten Geburtstag
Oberalting - Ein Festtag: Die Pfarreiengemeinschaft Seefeld feierte gestern den zehnten Geburtstag ihres Pfarrheims, Haus Peter und Paul. Ein guter Zeitpunkt, um Bilanz …
Partystimmung beim zehnten Geburtstag

Kommentare