1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Andechs

Gemeinde organisiert Impfaktion

Erstellt:

Kommentare

Andechs organisiert einen Impftag.
Gemeinde Andechs organisiert einen Impftag. © dpa

Die Gemeinde Andechs lädt gemeinsam mit Ärzten aus der Region zu einem „Booster-Impftag“ bei der Feuerwehr in Erling-Andechs (Steinrinnenweg 22) ein. Am Samstag, 8. Januar, besteht dort zwischen 9 und 12 Uhr die Möglichkeit, sich boostern zu lassen. Zwei Stunden sind vorzugsweise für für Einheimische vorbehalten.

Erling - Die Gemeinde weist ausdrücklich darauf hin, dass nur Auffrischungsimpfungen vorgenommen werden, also keine Erst- und Zweitimpfungen. Terminvereinbarung sind noch diesen Mittwoch (5. Januar) und Freitag, 7. Januar, unter der Rufnummer (0 81 52) 93 25 24 jeweils von 8 bis 12 Uhr möglich oder per E-Mail an booster@gemeinde-andechs.de. In der Zeit von 9 bis 11 Uhr werden am Samstag vorrangig Bürger der Gemeinde Andechs geboostert. Die Gemeinde bittet dafür um Verständnis. Mitzubringen sind zum Impftermin die Versichertenkarte, der Impfpass sowie eine unterschriebene Einwilligungserklärung (Anamnese und Einwilligungserklärung mRNA – rki.de). Sollten der Impftermin kurzfristig doch nicht wahrgenommen werden können, wird gebeten, soll man dies bis spätestens 24 Stunden vor dem Termin mitteilen. Nähere Informationen gibt es auch auf der Internetseite der Gemeinde unter gemeinde-andechs.de.  

Auch interessant

Kommentare