Unfall

21-Jährige prallt  mit Auto gegen Baum

Eine 21-Jährige stieß am Mittwoch, 14. März in ihrem Auto mit einem Baum zusammen, nachdem sie eine Böschung hinunterfiel. 

Garatshausen – In ihrem Pkw wurde eine 21-Jährige Frau aus Andechs am gestrigen Mittwoch, 14. März, mit voller Wucht gegen einen Baum geschleudert.

Gegen 8.25 Uhr fuhr die junge Frau mit ihrem VW von Traubing Richtung Garatshausen. Nach dem Waldbeginn kam sie auf der regennassen Straße wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, drehte sich entgegen des Uhrzeigersinns über die Gegenfahrbahn und fiel schließlich eine Böschung hinab. Dann prallte sie mit der Beifahrerseite gegen einen Baum.

Verdacht auf HWS-Trauma

Die Andechserin konnte das zerstörte Fahrzeug aber ohne Hilfe verlassen. Der Rettungsdienst brachte sie daraufhin mit Verdacht auf Halswirbelsäulen (HWS)-Trauma ins Klinikum Murnau.

Das Auto musste abgeschleppt werden, es kam eine Stunde lang zu Verkehrsbehinderungen. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 7000 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Frank Leonhardt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kandidatenlisten komplett - es sind mehr als 2013
Die Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl am 14. Oktober stehen fest. Es sind die zumeist bereits bekannten Namen.
Kandidatenlisten komplett - es sind mehr als 2013
Motorradfahrer verunglückt
Ein Motorradfahrer (77) aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck wurde am Samstag bei Unfall in Dießen mittelschwer verletzt.
Motorradfahrer verunglückt
Der Meister der Formen und Farben
In Unterbrunn lagert ein Teil der Werke von Adolf Kleemann, in Weimar verwaltet die Tochter den Rest.
Der Meister der Formen und Farben
80-Jähriger stürzt vom Dachgeschoss
Am Freitagnachmittag hat sich in Dießen ein Schwerer Unfall auf einer Baustelle ereignet. Ein 80-Jähriger wurde dabei schwer verletzt.
80-Jähriger stürzt vom Dachgeschoss

Kommentare