1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Andechs

Lkw-Fahrer übersieht Motorrad-Fahrer bei Andechs: 17-Jähriger verletzt

Erstellt:

Kommentare

Rettungswagen im Einsatz
Ein Rettungswagen brachte den 17-Jährigen ins Krankenhaus. © Symbolbild: Nicolas Armer/dpa

Zu einem Unfall zwischen einem Sattelzug und einem Yamaha-Motorrad kam es am Freitag gegen 8.50 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Andechs und Perchting.

Andechs - Laut Polizei wollte der 44-jährige Fahrer des Lkw von Rothenfeld in Richtung Andechs abbiegen. Dabei übersah er den von Andechs kommenden 17jährigen Leichtkraftradfahrer. Laut Zeugen wich dieser noch leicht nach rechts aus, konnte den Zusammenstoß mit dem Sattelzug aber nicht mehr vermeiden.

Durch den Unfall wurde der Jugendliche mittelschwer verletzt und mit einem Rettungswagen in eines der umliegenden Krankenhäuser zur weiteren Behandlung gebracht. Am Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro – am Sattelzug entstand in Höhe von mehreren Hundert Euro. Während der Unfallaufnahme sperrte die Feuerwehr Erling die Kreisstraße für zirka 30 Minuten.  

Auch interessant

Kommentare