1 von 31
Das Frauenteam „Vier gewinnt“ bei der Bierolympiade
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
2 von 31
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
3 von 31
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
4 von 31
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
5 von 31
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
6 von 31
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
7 von 31
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
8 von 31
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.

Mit Bierolympiade

Starkbierfest in Frieding: So gut besucht wie nie zuvor

  • schließen

Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner. Highlight war die Bierolympiade.

Frieding - Unter sechs Sekunden zu viert eine Mass Bier mit einem Schlauch auszusaugen, ist schon eine Leistung. Das Männer-Team der Landjugend Frieding hat es geschafft – in 5,88 Sekunden. Traditionell gehört die Bierolympiade zum Programm des Starkbierfestes der Blaskapelle Frieding. Das war diesmal so gut besucht wie noch nie, freut sich Vorsitzende Julia Herkert. Das passt ins laufende Jubiläumsjahr. 

Viel Aufwand war es aber auch. An der beliebten Bierolympiade haben insgesamt 24 Viererteams teilgenommen, davon sechs Frauenmannschaften, darunter auch „Vier gewinnt“ mit Bürgermeisterin Anna Neppel. Ihr Team landete auf dem vierten Platz der Frauen mit einer Zeit von 10,34 Sekunden. Das beste Frauenteam, die „Gummibierbande“, leerte die Mass in 8,16 Sekunden. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Schwan auf Abwegen
Die Gautinger Polizei spricht von „einer anderen Art der Familienzusammenführung“. Hauptdarsteller eines Einsatzes war ein Schwan
Schwan auf Abwegen
So genossen bayerische Windsurfer Orkan „Friederike“ - manche finden es unverantwortlich
Orkan „Friederike“ war für einige Surfer genau richtig, um raus auf die Seen zu gehen. Sowohl am Ammer- als auch am Starnberger See wagten sich Mutige aufs Wasser
So genossen bayerische Windsurfer Orkan „Friederike“ - manche finden es unverantwortlich
Starnberg
Bilder vom Wohnhausbrand in Starnberg
Bilder vom Wohnhausbrand in Starnberg
Starnberg
Nach Schlangenbiss: Exoten in der Wohnung - was ist erlaubt?
Der Fall des von einer Giftschlange gebissenen Leutstetteners wirft Fragen auf. Halter exotischer Tiere müssen beim Artenschutz strenge Auflagen erfüllen. Wir haben …
Nach Schlangenbiss: Exoten in der Wohnung - was ist erlaubt?

Kommentare