1 von 31
Das Frauenteam „Vier gewinnt“ bei der Bierolympiade
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
2 von 31
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
3 von 31
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
4 von 31
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
5 von 31
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
6 von 31
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
7 von 31
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.
8 von 31
Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner.

Mit Bierolympiade

Starkbierfest in Frieding: So gut besucht wie nie zuvor

  • schließen

Das Starkbierfest in Frieding war heuer ein absoluter Publikumsrenner. Highlight war die Bierolympiade.

Frieding - Unter sechs Sekunden zu viert eine Mass Bier mit einem Schlauch auszusaugen, ist schon eine Leistung. Das Männer-Team der Landjugend Frieding hat es geschafft – in 5,88 Sekunden. Traditionell gehört die Bierolympiade zum Programm des Starkbierfestes der Blaskapelle Frieding. Das war diesmal so gut besucht wie noch nie, freut sich Vorsitzende Julia Herkert. Das passt ins laufende Jubiläumsjahr. 

Viel Aufwand war es aber auch. An der beliebten Bierolympiade haben insgesamt 24 Viererteams teilgenommen, davon sechs Frauenmannschaften, darunter auch „Vier gewinnt“ mit Bürgermeisterin Anna Neppel. Ihr Team landete auf dem vierten Platz der Frauen mit einer Zeit von 10,34 Sekunden. Das beste Frauenteam, die „Gummibierbande“, leerte die Mass in 8,16 Sekunden. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Mitten im Ort gegen Baum gekracht
Aus unbekannter Ursache ist eine Autofahrerin aus dem Landkreis Starnberg am Freitagvormittag mitten in Hechendorf mit ihrem Auto gegen einen Baum gekracht. Anwohner …
Mitten im Ort gegen Baum gekracht
Dramatische Rettungsaktion auf dem Starnberger See
Starnberg - Beim Versuch sein Segelboot an der Boje in der Starnberger Bucht fest zu machen, ist ein 54 Jahre alter Münchner am Montag in den nur 9 Grad kalten …
Dramatische Rettungsaktion auf dem Starnberger See
Berg
Taucher stirbt im Starnberger See
Taucher stirbt im Starnberger See
Gauting
Hier sind die Fotos vom Brand in Gauting
Ein Feuerteufel hat am Donnerstag kurz nach Mitternacht in Gauting (Landkreis Starnberg) versucht, zwei Autos anzuzünden. Das Vorgehen erinnert an den Serientäter, der …
Hier sind die Fotos vom Brand in Gauting

Kommentare