Noteinsatz: S-Bahn-Fahrgäste müssen mit Wartezeiten rechnen 

Noteinsatz: S-Bahn-Fahrgäste müssen mit Wartezeiten rechnen 
Symbolbild

Brandstiftung

An Baumstumpf gezündelt

  • schließen

Herrsching/Andechs - Das ist gerade noch einmal gut gegangen. Nachdem einem Jogger in den frühen Morgenstunden des Donnerstags die Glut aufgefallen war, konnte ein Baumstumpf im Wald zwischen Herrsching und Andechs gerade noch rechtzeitig gelöscht werden.

In einem Waldstück zwischen Andechs und Herrsching ist in der Nacht zum gestrigen Donnerstag ein Baumstumpf in Brand gesteckt worden. Ein Jogger entdeckte den glühenden Baumstumpf am Donnerstagvormittag und verständigte die Feuerwehr. Die Brandschützer hatten die Glut schnell im Griff. Es hätte aber auch anders ausgehen könne, wäre der Stumpf nicht rechtzeitig entdeckt worden. 

Ob ein Sachschaden an dem Flurstück entstanden ist, ist noch unklar, erklärte die Polizei gestern. Der Brandort liegt in dem Wald zwischen Herrsching und Andechs oberhalb der Strittholzstraße in Herrsching. Da eine Selbstentzündung nach Angaben der Polizei auszuschließen ist, kann der Baumstumpf folglich nur in Brand gesteckt worden sein. Ob dies vorsätzlich oder fahrlässig geschah, ist derzeit unbekannt.

 Hinweise nimmt die zuständige Polizeiinspektion Herrsching unter der Rufnummer (0 81 52) 9 30 20 entgegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mitten im Kräutersalat
Die Gesellschaft für Wirtschaftsentwicklung hat ihr Angebot in der Veranstaltungsreihe „Natur erleben“ vervielfacht. Dazu gehört auch eine Kräuterführung mit Gisela …
Mitten im Kräutersalat
Lärm und Behinderungen: Kanal-Untersuchung auf der B 2
Starnberg – Welchen Zustand hat die Kanalisation in Starnberg? Ist alles in Ordnung oder muss auf absehbare Zeit nachgebessert werden, um Rohrbrüche zu vermeiden? Und: …
Lärm und Behinderungen: Kanal-Untersuchung auf der B 2
125 000 Euro für schnelles Internet
Gauting - Die Gemeinde Gauting will Lücken in der Breitbandversorgung schließen. Ein Fachbüro ermittelt nun den Status quo.
125 000 Euro für schnelles Internet
Sauber gemacht, liebe Perchtinger
Starnberg - Rund 40 ehrenamtliche Helfer waren beim Perchtinger Ramadama am Samstag dabei.
Sauber gemacht, liebe Perchtinger

Kommentare