Symbolbild

Brandstiftung

An Baumstumpf gezündelt

  • schließen

Herrsching/Andechs - Das ist gerade noch einmal gut gegangen. Nachdem einem Jogger in den frühen Morgenstunden des Donnerstags die Glut aufgefallen war, konnte ein Baumstumpf im Wald zwischen Herrsching und Andechs gerade noch rechtzeitig gelöscht werden.

In einem Waldstück zwischen Andechs und Herrsching ist in der Nacht zum gestrigen Donnerstag ein Baumstumpf in Brand gesteckt worden. Ein Jogger entdeckte den glühenden Baumstumpf am Donnerstagvormittag und verständigte die Feuerwehr. Die Brandschützer hatten die Glut schnell im Griff. Es hätte aber auch anders ausgehen könne, wäre der Stumpf nicht rechtzeitig entdeckt worden. 

Ob ein Sachschaden an dem Flurstück entstanden ist, ist noch unklar, erklärte die Polizei gestern. Der Brandort liegt in dem Wald zwischen Herrsching und Andechs oberhalb der Strittholzstraße in Herrsching. Da eine Selbstentzündung nach Angaben der Polizei auszuschließen ist, kann der Baumstumpf folglich nur in Brand gesteckt worden sein. Ob dies vorsätzlich oder fahrlässig geschah, ist derzeit unbekannt.

 Hinweise nimmt die zuständige Polizeiinspektion Herrsching unter der Rufnummer (0 81 52) 9 30 20 entgegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Einbrüche am helllichten Tag
Längere Zeit war Ruhe an der Einbruchs-Front, am gestrigen Freitag berichtete die Polizeiinspektion Herrsching dafür gleich von zwei Einbrüchen in Wohnhäuser.
Zwei Einbrüche am helllichten Tag
Forschungsflieger HALO im Tiefflug unterwegs
Das Forschungsflugzeug HALO des DLR ist bis 30. Juli kreuz und quer über Europas Metropolen unterwegs und misst Emissionen.
Forschungsflieger HALO im Tiefflug unterwegs
S-Bahn in Possenhofen: Alte Planung, neu präsentiert
Manchmal dauert es ein bisschen, aber die meisten unerledigten Dinge tauchen spätestens dann wieder auf, wenn sie wirklich ungelegen kommen.
S-Bahn in Possenhofen: Alte Planung, neu präsentiert
Rasenmäher-Diebe an Sportplätzen
Dem FC Dettenschwang und den Sportfreunden Breitbrunn wurden teure Rasenmäher geklaut. Für die Fußballvereine ist das ein herber Schlag. Es sind keine Einzelfälle. Die …
Rasenmäher-Diebe an Sportplätzen

Kommentare