+
Symbolbild

Polizeibericht

Verletzte und hoher Schaden nach Unfallserie

  • schließen

Witterungsbedingt hat es am Donnerstag im Gemeindebereich Andechs gleich mehrmals gekracht. Allein auf der Kreisstraße 3 zwischen Andechs und Fischen nahmen die Beamten der Polizei Herrsching binnen kurzer Zeit drei Unfälle auf.

Andechs– In den Morgenstunden kam dort ein Autofahrer (25) aus Peiting mit seinem Pkw von der Straße ab und zog sich eine Kopfplatzwunde zu. Sein Wagen war noch nicht abgeschleppt, da krachte es um 8.20 Uhr wieder: Eine 44-Jährige aus Dießen war in Richtung Andechs unterwegs und verlangsamte vor der Unfallstelle ihre Fahrt. Dies übersah der hinter ihr befindliche 45-jährige Fahrer eines Pkw aus Utting. Bei dem Auffahrunfall wurde die Dießenerin leicht verletzt. Nur rund 100 Meter weiter kam es gegen 9.30 Uhr erneut zu einem Unfall. Eine 32-Jährige aus Weilheim war in Richtung Andechs unterwegs, wohl wegen nicht angepasster Geschwindigkeit rutschte ihr Fahrzeug von der Straße. Sie blieb unverletzt.

Wenig später, gegen 11 Uhr, krachte es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Frieding und Rothenfeld. Der 20 Jahre alte Fahrer eines Transporters war bei einem Bremsmanöver auf die Gegenfahrbahn geraten, dort kollidierte das Fahrzeug mit einem entgegenkommenden Lkw. Der junge Erlinger wurde schwer verletzt, der 54-jährige Fahrer des Lkw kam mit dem Schrecken davon.

Schließlich geriet noch ein 34-Jähriger aus Geltendorf auf der Begleitstrecke zur A 96 wohl aufgrund zu hoher Geschwindigkeit gegen 9 Uhr mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn. Sein Auto kollidierte mit dem Pkw eines 39-Jährigen aus Untermeitingen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Laut Polizeibericht entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von etwa 22 000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Es wird spannend: Das sind die Wirtschaftspreis-Finalisten
Die Gesellschaft für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung zeichnet die besten Ausbildungsbetriebe mit dem Wirtschaftspreis aus und gibt nun die Finalisten bekannt.
Es wird spannend: Das sind die Wirtschaftspreis-Finalisten
Das sagen Landkreis-Politiker zum Fall Maaßen
Regierungskrise in Berlin: Die Empörung über die Beförderung des Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen reicht hinunter bis an die Basis. Durch die Bank herrscht …
Das sagen Landkreis-Politiker zum Fall Maaßen
Auto-Rochade am Gerätehaus
Was der eine loswerden will, kann ein anderer gut brauchen. Deshalb sind die First Responder Feldafing und die Feuerwehr Feldafing jetzt glücklich: Das alte Auto der …
Auto-Rochade am Gerätehaus
Die Ferien sind vorbei, das Obst ist reif
Gartenbauverein Herrsching und Christian-Morgenstern-Schule freuen sich an gemeinsamem Projekt „Streuobstwiese“.
Die Ferien sind vorbei, das Obst ist reif

Kommentare