+
Symbolbild

Polizeibericht

Verletzte und hoher Schaden nach Unfallserie

  • schließen

Witterungsbedingt hat es am Donnerstag im Gemeindebereich Andechs gleich mehrmals gekracht. Allein auf der Kreisstraße 3 zwischen Andechs und Fischen nahmen die Beamten der Polizei Herrsching binnen kurzer Zeit drei Unfälle auf.

Andechs– In den Morgenstunden kam dort ein Autofahrer (25) aus Peiting mit seinem Pkw von der Straße ab und zog sich eine Kopfplatzwunde zu. Sein Wagen war noch nicht abgeschleppt, da krachte es um 8.20 Uhr wieder: Eine 44-Jährige aus Dießen war in Richtung Andechs unterwegs und verlangsamte vor der Unfallstelle ihre Fahrt. Dies übersah der hinter ihr befindliche 45-jährige Fahrer eines Pkw aus Utting. Bei dem Auffahrunfall wurde die Dießenerin leicht verletzt. Nur rund 100 Meter weiter kam es gegen 9.30 Uhr erneut zu einem Unfall. Eine 32-Jährige aus Weilheim war in Richtung Andechs unterwegs, wohl wegen nicht angepasster Geschwindigkeit rutschte ihr Fahrzeug von der Straße. Sie blieb unverletzt.

Wenig später, gegen 11 Uhr, krachte es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Frieding und Rothenfeld. Der 20 Jahre alte Fahrer eines Transporters war bei einem Bremsmanöver auf die Gegenfahrbahn geraten, dort kollidierte das Fahrzeug mit einem entgegenkommenden Lkw. Der junge Erlinger wurde schwer verletzt, der 54-jährige Fahrer des Lkw kam mit dem Schrecken davon.

Schließlich geriet noch ein 34-Jähriger aus Geltendorf auf der Begleitstrecke zur A 96 wohl aufgrund zu hoher Geschwindigkeit gegen 9 Uhr mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn. Sein Auto kollidierte mit dem Pkw eines 39-Jährigen aus Untermeitingen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Laut Polizeibericht entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von etwa 22 000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Spatenstich und eine Scheibe Salami
Die Arbeiten liegen im Zeitplan, die Kosten im Rahmen. Das ist der aktuelle Stand beim Haus der Bürger und Vereine Pöcking. Derweil entschied sich der Gemeinderat für …
Spatenstich und eine Scheibe Salami
Bauausschuss lehnt Umbaupläne der Kreissparkasse ab – vorerst
Der Starnberger Bauauschuss hat den geplanten Umbau des Kreissparkassen-Foyers zunächst zurückgestellt. Es soll erst noch verhandelt werden, um die Belebung der Halle zu …
Bauausschuss lehnt Umbaupläne der Kreissparkasse ab – vorerst
Spatenstich für Erlinger Kinderhaus
Endlich geht es los: Die Bauarbeiten am Erlinger Kinderhaus und an der Turnhalle haben begonnen – nach 24 Jahren.
Spatenstich für Erlinger Kinderhaus
Ute Nicolaisen-März tritt zurück
CSU-Politikerin Ute Nicolaisen-März tritt nach einer Abstimmung in nichtöffentlicher Sitzung aus dem Pöckinger Gemeinderat zurück.
Ute Nicolaisen-März tritt zurück

Kommentare