1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg

Araber übersieht Ampel

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Starnberg - Komplizierte Ampel: Ein Tourist aus Saudi-Arabien kam am Sonntag mit der Ampel am Tutzinger-Hof-Platz in Starnberg nicht klar und verursachte einen Unfall. Es blieb bei Blechschaden.

Der 47-Jährige hatte mit einem Leihwagen am Tutzinger-Hof-Platz nach links auf die Wittelsbacherstraße abbiegen wollen, teilte die Polizei am Montagnachmittag mit. Dass für dieses Spur eine eigene Ampel Rot zeigte, hatte der Saudi nicht erkannt. Folge: ein Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden BMW-Geländewagen.

Verletzt wurde dabei zum Glück niemand. Der Schaden ist mit rund 15 000 Euro jedoch beträchtlich.

Auch interessant

Kommentare