Arbeitsmarkt im Landkreis Starnberg

Quote auf dem niedrigsten Stand seit Jahren

Gute Nachrichten vom Arbeitsmarkt: Die Arbeitslosenquote hat den niedrigsten Stand seit Jahren erreicht. 

Starnberg - Die Wirtschaft im Landkreis Starnberg brummt weiter: Die Arbeitslosigkeit lag im Mai bei 2,6 Prozent, dem niedrigsten Stand seit Oktober 2013. Im Mai vorigen Jahres waren es noch 2,7 Prozent.

Die Arbeitslosigkeit ist nach dem Bericht der Starnberger Agentur für Arbeit von April 2017 auf Mai 2017 auf 1728 Personen gesunken. Das seien 22 Arbeitslose weniger als im April 2017 und 44 weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrage im Mai 2017 damit 2,6 Prozent und geht somit im Vergleich zum April um 0,1 Prozentpunkte zurück. 

Zugleich zieht die Nachfrage an.  Im Mai 2017 waren 950 Arbeitsstellen gemeldet, gegenüber dem Vormonat bedeutet dies eine Zunahme um 69 Stellen. Auch im Vergleich zum Vorjahresmonat ist ein Anstieg um 64 Stellen zu verzeichnen. 340 der insgesamt 950 Stellen wurden durch die Arbeitgeber im Mai neu gemeldet.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abi 2017: Die Bilanz der Gymnasien im Landkreis Starnberg
Aus und vorbei: Die Abiturprüfungen 2017 sind beendet. Am Freitag fanden die letzten Nachprüfungen statt, nun stehen nur noch die Abibälle ins Haus. Zeit für die große …
Abi 2017: Die Bilanz der Gymnasien im Landkreis Starnberg
Schleuderpartie auf der A96: Zwei Autos Schrott, vier Verletzte
Bei Aquaplaning sind am Sonntagmittag zwei Autos auf der Autobahn 96 Richtung München ineinandergekracht. Die vier Insassen hatten offensichtlich einen Schutzengel an …
Schleuderpartie auf der A96: Zwei Autos Schrott, vier Verletzte
Junge Männer bei Motorrad-Unfall in Gauting schwer verletzt
Bei einem Unfall auf der Planegger Straße in Gauting sind zwei junge Männer (17 und 19) schwer verletzt worden.
Junge Männer bei Motorrad-Unfall in Gauting schwer verletzt
Champagner für 1600 Euro in Starnberg gestohlen
Es gibt Klischees, die manchmal scheinbar doch zutreffen. In Starnberg jedenfalls wurden am Wochenende mehrere Champagnerflaschen gestohlen.
Champagner für 1600 Euro in Starnberg gestohlen

Kommentare