Starnberg: Ressortarchiv

„Farbe bekennen“ – das war ihr Anliegen: Nun ist Uschi Schreck verstorben

„Farbe bekennen“ – das war ihr Anliegen: Nun ist Uschi Schreck verstorben

Uschi Schreck engagierte sich gegen Rechts und für Frauen, die Opfer von Gewalt wurden - auch wegen ihrer eigenen Geschichte. Zur Beerdigung trafen sich die Trauernden …
„Farbe bekennen“ – das war ihr Anliegen: Nun ist Uschi Schreck verstorben
Abfahrt bleibt Paradedisziplin

Abfahrt bleibt Paradedisziplin

Starnberg/Garmisch-Partenkirchen – Die Abfahrt bleibt die Paradedisziplin von Kira Weidle. Das zeigte sich einmal mehr auch bei den Heimrennen in Garmisch-Partenkirchen. …
Abfahrt bleibt Paradedisziplin
Langes Warten auf Strom und Zähler - personelle Engpässe bei Netzbetreiber

Langes Warten auf Strom und Zähler - personelle Engpässe bei Netzbetreiber

Den Stromzähler tauschen, den Neubau oder die Fotovoltaikanlage ans Netz anschließen lassen: Darauf müssen Landkreis-Bewohner oft sehr lange warten. Der Netzbetreiber …
Langes Warten auf Strom und Zähler - personelle Engpässe bei Netzbetreiber
Julianna Schubert aus Starnberg tanzt für ihr Leben gerne

Julianna Schubert aus Starnberg tanzt für ihr Leben gerne

Starnberg – Rund um den Starnberger See ist normalerweise richtig was los in der fünften Jahreszeit. Da wird getanzt und gefeiert und schlüpfen die Narren in bunte …
Julianna Schubert aus Starnberg tanzt für ihr Leben gerne
Wie soll sich Pöcking entwickeln? Gemeinde lädt Bürger zum großen Dialog

Wie soll sich Pöcking entwickeln? Gemeinde lädt Bürger zum großen Dialog

Die Bürgerbeteiligung zum Stadtentwicklungskonzept (ISEK) in Pöcking geht in die nächste Runde. Am kommenden Samstag, 5. Februar, sind alle Bürger zu einem …
Wie soll sich Pöcking entwickeln? Gemeinde lädt Bürger zum großen Dialog
VW-Bus angefahren in der Oßwaldstraße

VW-Bus angefahren in der Oßwaldstraße

Starnberg - Die Polizei Starnberg sucht Personen, die einen Unfall in der Oßwaldstraße beobachtet haben. Dort wurde am Freitag ein roter VW-Bus angefahren und beschädigt.
VW-Bus angefahren in der Oßwaldstraße
Wer hat Unfallflucht in Starnberg beobachtet?

Wer hat Unfallflucht in Starnberg beobachtet?

Starnberg - Am Samstagmittag hat eine bislang unbekannte Person einen Pkw in der Rheinlandstraße in Starnberg beschädigt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Wer hat Unfallflucht in Starnberg beobachtet?
39-Jährige stiehlt in Tutzinger Supermarkt

39-Jährige stiehlt in Tutzinger Supermarkt

Tutzing - Ware im Wert von 130 Euro bezahlte eine Kundin eines Einkaufsmarktes in Tutzing am Freitagabend nicht. Deshalb kam die Polizei.
39-Jährige stiehlt in Tutzinger Supermarkt
In Gauting ohne Führerschein mit Kleinkraftrad unterwegs

In Gauting ohne Führerschein mit Kleinkraftrad unterwegs

Gauting - In eine Geschwindigkeitskontrolle in Gauting geriet am Samstag ein 60-jähriger Mann mit einem Kleinkraftrad. Er hatte keine Fahrerlaubnis.
In Gauting ohne Führerschein mit Kleinkraftrad unterwegs
Aufstehen gegen Unrecht: Wie Gautinger Flüchtlingen auf der ganzen Welt helfen

Aufstehen gegen Unrecht: Wie Gautinger Flüchtlingen auf der ganzen Welt helfen

Im Rahmen der „Woche der Menschenrechte“ hatte es in Gauting auch eine Kunst-Versteigerung gegeben. Nun wurde der Spendenscheck überreicht.
Aufstehen gegen Unrecht: Wie Gautinger Flüchtlingen auf der ganzen Welt helfen
Sparsam, geradlinig und bauernschlau: Pöckings Altbürgermeister Konrad Krabler gestorben

Sparsam, geradlinig und bauernschlau: Pöckings Altbürgermeister Konrad Krabler gestorben

Pöckings Altbürgermeister und Ehrenbürger Konrad Krabler ist kurz vor seinem 93. Geburtstag gestorben. 18 Jahre lang leitete er die Geschicke der Gemeinde, die ihm viel …
Sparsam, geradlinig und bauernschlau: Pöckings Altbürgermeister Konrad Krabler gestorben
Verhaltene Freude über Lockerungen: So reagieren Vertreter aus Kultur, Profisport und Jugendarbeit

Verhaltene Freude über Lockerungen: So reagieren Vertreter aus Kultur, Profisport und Jugendarbeit

Die Reaktionen auf die jüngsten Corona-Beschlüsse zu Jugendarbeit, Kultur, Kino und Profisport sind ganz unterschiedlich. Eine Umfrage.
Verhaltene Freude über Lockerungen: So reagieren Vertreter aus Kultur, Profisport und Jugendarbeit
Söckings Zukunft muss warten: Stadt Starnberg stellt Masterplan ein

Söckings Zukunft muss warten: Stadt Starnberg stellt Masterplan ein

Es zeichnete sich schon länger ab: Nun hat die Stadt den Masterplan für Söcking, das Integrierte Stadtentwicklungskonzept, offiziell beerdigt – begleitet von kritischen …
Söckings Zukunft muss warten: Stadt Starnberg stellt Masterplan ein
„Zorn der Basis ist gewaltig“: Feuerwehr-Kommandant klagt über fehlende Wertschätzung

„Zorn der Basis ist gewaltig“: Feuerwehr-Kommandant klagt über fehlende Wertschätzung

Disput im Starnberger Stadtrat: Die Haushaltsberatungen des Haupt- und Finanzausschusses kamen bei der Feuerwehr nicht gut an. Der Kommandant sprach von fehlender …
„Zorn der Basis ist gewaltig“: Feuerwehr-Kommandant klagt über fehlende Wertschätzung
Brauerei in Schorn: Starnberger Brauhaus will 500 000 Hektoliter pro Jahr produzieren

Brauerei in Schorn: Starnberger Brauhaus will 500 000 Hektoliter pro Jahr produzieren

Starnberger Brauhaus will seine Produktion nach Starnberg verlagern. Der Stadtrat zeigte sich begeistert, doch es gibt noch Klärungsbedarf beim Wasserrecht.
Brauerei in Schorn: Starnberger Brauhaus will 500 000 Hektoliter pro Jahr produzieren
„Hier muss niemand allein sein“

„Hier muss niemand allein sein“

Im Alter kann Einsamkeit schmerzhaft sein. „Hier muss aber niemand allein sein“, sagt Dorothee Wrede. Die examinierte Krankenschwester ist seit Januar zurück bei der …
„Hier muss niemand allein sein“
Weßling, Wörthsee und Seefeld sind für befestigten Weg für Radfahrer

Weßling, Wörthsee und Seefeld sind für befestigten Weg für Radfahrer

Die Gemeinderäte in Weßling und Wörthsee haben sich in dieser Woche für die Befestigung des Steinebacher Weges entschieden, der vor allem von Radfahrern gern genutzt …
Weßling, Wörthsee und Seefeld sind für befestigten Weg für Radfahrer
„Baummassaker“ oder Notwendigkeit?

„Baummassaker“ oder Notwendigkeit?

Anwohner von Fischergasse und Kienbachstraße in Herrsching wollten ihren Augen am Freitag nicht trauen. Es fiel sogar das Wort „Baummassaker“. Gerade hatten sie sich für …
„Baummassaker“ oder Notwendigkeit?
Schockanruf bei 81-Jähriger: Betrüger schicken sogar Taxi bei ihr zu Hause vorbei

Schockanruf bei 81-Jähriger: Betrüger schicken sogar Taxi bei ihr zu Hause vorbei

Betrüger haben am Mittwoch versucht einer Gautingerin 42.000 Euro abzukassieren. Der Plan ging Gott sei dank jedoch nicht auf.
Schockanruf bei 81-Jähriger: Betrüger schicken sogar Taxi bei ihr zu Hause vorbei
Azubis gestalten Homepage von Regional- Management München Südwest

Azubis gestalten Homepage von Regional- Management München Südwest

Würmtal -Der interkommunale Verein „Regionalmanagement München Südwest“ mit Sitz im Gautinger Rathaus startet mit einem brandneu gestalteten Internetauftritt in das Jahr …
Azubis gestalten Homepage von Regional- Management München Südwest
Fischschwärme, bunte Häuser, 3D-Straßenraum: Viele Ideen für Starnberger Bahnhofplatz

Fischschwärme, bunte Häuser, 3D-Straßenraum: Viele Ideen für Starnberger Bahnhofplatz

Vielfältige Ideen für die Gestaltung des Bahnhofplatzes im Sommer gab es nun bei einem Online-Treffen. Das Areal im Zentrum wird im Sommer nicht wiederzuerkennen sein. …
Fischschwärme, bunte Häuser, 3D-Straßenraum: Viele Ideen für Starnberger Bahnhofplatz
Ende eines Baudramas in Sicht

Ende eines Baudramas in Sicht

Das Baudrama von Assenhausen scheint ein gutes Ende zu nehmen – zumindest für die Bauherren. Das Haus an der Dürrbergstraße ist seit fast vier Jahren eine Baustelle. Nun …
Ende eines Baudramas in Sicht
Ein Bau für Gäste aus aller Welt: In Feldafing plant Siemens ein Projekt im zweistelligen Millionenbereich

Ein Bau für Gäste aus aller Welt: In Feldafing plant Siemens ein Projekt im zweistelligen Millionenbereich

Landkreis - Der neue Siemens-Bau in Feldafing soll alles Innovative beinhalten, was das Thema Bauen gerade zu bieten hat. „Ein Leuchtturmprojekt der Nachhaltigkeit“, so …
Ein Bau für Gäste aus aller Welt: In Feldafing plant Siemens ein Projekt im zweistelligen Millionenbereich
Digitaler Bürgerdialog: Mehr Freiräume und Aufenthaltsqualität am Starnberger Bahnhofplatz

Digitaler Bürgerdialog: Mehr Freiräume und Aufenthaltsqualität am Starnberger Bahnhofplatz

Starnberg - Über 40 interessierte Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich am digitalen Gespräch "See and the City" am vergangenen Mittwoch. Starnbergs Erster …
Digitaler Bürgerdialog: Mehr Freiräume und Aufenthaltsqualität am Starnberger Bahnhofplatz
Standort für geplantes Biomasseheizwerk steht fest

Standort für geplantes Biomasseheizwerk steht fest

Der Gemeinderat Wörthsee hat sich für das umstrittene Grundstück am Kuckucksheim als Standort für das geplante Biomasseheizwerk entschieden.
Standort für geplantes Biomasseheizwerk steht fest
Corona-Kontaktaufnahme seitens des Starnberger Gesundheitsamtes wird auf Risikogruppen reduziert - Nachverfolgung wird zur individuellen Sache

Corona-Kontaktaufnahme seitens des Starnberger Gesundheitsamtes wird auf Risikogruppen reduziert - Nachverfolgung wird zur individuellen Sache

Landkreis - Die Anzahl der positiv auf Corona getesteten Personen im Landkreis Starnberg steigt weiter. Aufgrund dieses Umstandes kann das örtliche Gesundheitsamt die …
Corona-Kontaktaufnahme seitens des Starnberger Gesundheitsamtes wird auf Risikogruppen reduziert - Nachverfolgung wird zur individuellen Sache
Bewerberauswahl für günstige Wohnungen am Kuckucksheim startet

Bewerberauswahl für günstige Wohnungen am Kuckucksheim startet

Bezahlbaren Wohnraum in Wörthsee zu finden, ist nicht einfach. Damit Geringverdiener, Alleinerziehende oder Auszubildende trotzdem in ihrem Heimatort bleiben können, hat …
Bewerberauswahl für günstige Wohnungen am Kuckucksheim startet
Wieder Kadaver gefunden: Das ewige Rätsel der toten Schafe von Andechs

Wieder Kadaver gefunden: Das ewige Rätsel der toten Schafe von Andechs

Und wieder wurde ein totes Schaf illegal auf einem Parkplatz entsorgt. Die Kadaver, die in Andechs seit Jahre regelmäßig gefunden werden, ärgern den Bürgermeister.
Wieder Kadaver gefunden: Das ewige Rätsel der toten Schafe von Andechs
Erhalt statt Abriss: Zukunft der Brücke am Steinebacher Weg geklärt

Erhalt statt Abriss: Zukunft der Brücke am Steinebacher Weg geklärt

Die Zukunft der Brücke am Steinebacher Weg in Weßling ist geklärt. Die Bauarbeiten sollen Anfang 2023 beginnen.
Erhalt statt Abriss: Zukunft der Brücke am Steinebacher Weg geklärt
Austrittswelle nach Missbrauchsgutachten: „Die Leute sind stocksauer“

Austrittswelle nach Missbrauchsgutachten: „Die Leute sind stocksauer“

Die Reaktionen auf das Gutachten zum sexuellen Missbrauch im Erzbistum München und Freising lassen nicht auf sich warten: Seit der Veröffentlichung vor einer Woche …
Austrittswelle nach Missbrauchsgutachten: „Die Leute sind stocksauer“
Landkreis Starnberg erhält erneut die Auszeichnung „Fahrradfreundliche Kommune“ 

Landkreis Starnberg erhält erneut die Auszeichnung „Fahrradfreundliche Kommune“ 

Region - Der Landkreis Starnberg wurde erneut als „Fahrradfreundliche Kommune“ zertifiziert. Landrat Stefan Frey nahm gemeinsam mit der Leitung des Stabs …
Landkreis Starnberg erhält erneut die Auszeichnung „Fahrradfreundliche Kommune“ 
Die Entscheidung ist gefällt: Die Brücke bei der neuen Weßlinger Schule wird saniert

Die Entscheidung ist gefällt: Die Brücke bei der neuen Weßlinger Schule wird saniert

Weßling – Die Brücke an der Hauptstraße am Steinebacher Weg wird saniert, beschlossen Weßlings Gemeinderäte in ihrer Dienstagssitzung. Das bedeutet eine Komplettsperrung …
Die Entscheidung ist gefällt: Die Brücke bei der neuen Weßlinger Schule wird saniert
Blinddarmentzündung und Corona: Viele Zufallsbefunde auf Normalstationen

Blinddarmentzündung und Corona: Viele Zufallsbefunde auf Normalstationen

Die Normalstationen der Kliniken im Landkreis Starnberg sind verschieden stark mit Corona-Patienten belegt. Manche spüren die Omikron-Welle sehr, andere weniger. Von …
Blinddarmentzündung und Corona: Viele Zufallsbefunde auf Normalstationen
Betrügerischer Anruf durch falschen Polizeibeamten endet für eine Gautingerin glimpflich

Betrügerischer Anruf durch falschen Polizeibeamten endet für eine Gautingerin glimpflich

Gauting - Glückliche Umstände haben am gestrigen Mittwoch verhindert, dass eine alleinstehende Rentnerin in Gauting Opfer einer äußerst perfiden Masche von …
Betrügerischer Anruf durch falschen Polizeibeamten endet für eine Gautingerin glimpflich
Gewerbegebiete Oberpfaffenhofen und Neugilching: Schnelles Internet für 80 Unternehmen

Gewerbegebiete Oberpfaffenhofen und Neugilching: Schnelles Internet für 80 Unternehmen

Über Internet mit zehn Gigabit pro Sekunde dürften sich die Unternehmen der Gewerbegebiete Oberpfaffenhofen und Neugilching freuen. Gestern Vormittag starteten die …
Gewerbegebiete Oberpfaffenhofen und Neugilching: Schnelles Internet für 80 Unternehmen
Flaute am Wochenende

Flaute am Wochenende

Landkreis – An diesem und dem kommenden Wochenende erneuert die Deutsche Bahn insgesamt neun Kilometer Schienen – und muss dafür die Stammstrecke zwischen Ostbahnhof und …
Flaute am Wochenende
Jede Immobilie ist einzigartig. Über Immobilien und deren Möglichkeiten.

Jede Immobilie ist einzigartig. Über Immobilien und deren Möglichkeiten.

Eigentum verpflichtet. Das ist gerade auch beim Besitz von Immobilien oder Grundstücken nicht anders.
Jede Immobilie ist einzigartig. Über Immobilien und deren Möglichkeiten.
REALWERT Bayern in Starnberg: Der Immobilienspezialist im 5-Seen-Land

REALWERT Bayern in Starnberg: Der Immobilienspezialist im 5-Seen-Land

REALWERT Bayern in Starnberg: Der Immobilienspezialist im 5-Seen-Land – Aus der Region, für die Region
REALWERT Bayern in Starnberg: Der Immobilienspezialist im 5-Seen-Land
Leibrente: monatliches Zusatzeinkommen, lebenslanges Wohnrecht

Leibrente: monatliches Zusatzeinkommen, lebenslanges Wohnrecht

Die REALWERT Bayern Immobilien- und Finanzierungsberatung ist für den Verkauf, die Vermietung und den Vertrieb von ausgewählten Wohn- und Gewerbeimmobilien tätig.
Leibrente: monatliches Zusatzeinkommen, lebenslanges Wohnrecht
Die Krux mit alten Regeln

Die Krux mit alten Regeln

Die Hofstelle in der Traubinger Straße 4 in Machtlfing bietet einen traurigen Anblick. „Im Moment ist es vor allem hässlich“, sagte Erasmus Höfler (Bürgergruppe) am …
Die Krux mit alten Regeln
Siemens-Center als Vorbild für Nachhaltigkeit

Siemens-Center als Vorbild für Nachhaltigkeit

Siemens bleibt in Feldafing: Der Konzern will sein Tagungszentrum am Starnberger See erneuern und investiert Millionen. Das neue „Global Leadership Center“ soll ein …
Siemens-Center als Vorbild für Nachhaltigkeit
Unklare Unfallmeldung führt zu Großeinsatz in Leutstetten

Unklare Unfallmeldung führt zu Großeinsatz in Leutstetten

Landkreis - Ein kleiner Unfall, der zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdiensten führte. So kann man die heutige Begegnung eines Linienbusses mit einem Pkw in …
Unklare Unfallmeldung führt zu Großeinsatz in Leutstetten
Klinikstandort in Herrsching gesichert

Klinikstandort in Herrsching gesichert

Der Klinikstandort am Herrschinger Moos ist gesichert. Landrat Stefan Frey bekam gestern die Unterschrift unter ein Kaufangebot für 8000 Quadratmeter Fläche. 18 000 …
Klinikstandort in Herrsching gesichert
15-jähriges Mädchen aus Gauting vermisst

15-jähriges Mädchen aus Gauting vermisst

Gauting - Seit Montagabend (24. Januar 2022) wird aus einem Mädchenheim in Gauting die 15-jährige Michelle Schwab vermisst. Die Polizeiinspektion Bad Aibling bearbeitet …
15-jähriges Mädchen aus Gauting vermisst
Neue Diskussion am Kuckucksheim: Kritik am Biomasseheizkraftwerk

Neue Diskussion am Kuckucksheim: Kritik am Biomasseheizkraftwerk

Die Gemeinde Wörthsee plant am Kuckucksheim den Bau eines Biomasseheizkraftwerks, das vor allem das dortige Wohnprojekt, das Kirchenareal und den Supermarkt mit Wärme …
Neue Diskussion am Kuckucksheim: Kritik am Biomasseheizkraftwerk
Staatliches Fördergeld für Mietwohnungen in Pöcking

Staatliches Fördergeld für Mietwohnungen in Pöcking

Pöcking - Die Gemeinde Pöcking im Landkreis Starnberg plant am Kinibauerweg 6 bis 8 die Modernisierung von zwölf vorhandenen Mietwohnungen sowie den Ausbau einer …
Staatliches Fördergeld für Mietwohnungen in Pöcking
Mit Karten und App Sturzfluten trotzen

Mit Karten und App Sturzfluten trotzen

Die Gemeinde Herrsching sei ein gebranntes Kind, sagte Bürgermeister Christian Schiller am Montag. Er sprach von Hochwassersituationen, die in ihrem Ausmaß nicht …
Mit Karten und App Sturzfluten trotzen
Mehr Platz für Feuerwehren und Linienbusse an der Starnberger Oßwaldstraße 

Mehr Platz für Feuerwehren und Linienbusse an der Starnberger Oßwaldstraße 

Starnberg - Die zunehmende Fahrzeugdichte führt überall im Stadtgebiet zu Überlegungen, wie für Feuerwehren und Busse der benötigte Verkehrsraum gesichert werden kann. …
Mehr Platz für Feuerwehren und Linienbusse an der Starnberger Oßwaldstraße 
Erstsatz für die alte „Elfi“ doch noch in Sicht

Erstsatz für die alte „Elfi“ doch noch in Sicht

Das Boot der Freiwilligen Feuerwehr Herrsching (STA-K8) ist nicht nur ein Feuerwehrboot, sondern ein Katastrophenschutzboot. 35 Jahre hat „Elfi“, wie es auch heißt, auf …
Erstsatz für die alte „Elfi“ doch noch in Sicht
Mülltonnenhäuschen in Feldafing angefahren

Mülltonnenhäuschen in Feldafing angefahren

Feldafing - Wie die Polizei mitteilt, wurde zwischen 14. und 22. Januar am Fichtenweg in Feldafing ein Mülltonnenhäuschen angefahren und beschädigt. Hinweise auf den …
Mülltonnenhäuschen in Feldafing angefahren
Wieder Konzerte im Bürger- und Kulturhaus in Gauting

Wieder Konzerte im Bürger- und Kulturhaus in Gauting

Gauting - Der Verein Theaterforum Gauting gibt bekannt, dass im Bürger- und Kulturhaus bosco am Freitag und Samstag Liveauftritte der Band „The Stimulators“ und der …
Wieder Konzerte im Bürger- und Kulturhaus in Gauting
Auf dem Holzweg: Über exotische Bäume und ein gescheitertes Experiment bei Starnberg

Auf dem Holzweg: Über exotische Bäume und ein gescheitertes Experiment bei Starnberg

Erst versprachen sie, lila-blassblau blühend, ein erfolgreiches Geschäftsmodell, dann waren sie Kern eines Rechtsstreits, nun wurden sie gefällt und zu Hackschnitzel: …
Auf dem Holzweg: Über exotische Bäume und ein gescheitertes Experiment bei Starnberg
Gibt es wieder Märkte in Herrsching?

Gibt es wieder Märkte in Herrsching?

Herrsching – Dieses Jahr soll es wieder Märkte geben in Herrsching, wenn es die pandemische Lage erlaubt. Das beschloss der Gemeinderat.
Gibt es wieder Märkte in Herrsching?
„Fräulein Rosalie“ kommt nach Feldafing

„Fräulein Rosalie“ kommt nach Feldafing

Das Kaffeehaus im denkmalgeschützten Feldafinger Bahnhof wird künftig „Fräulein Rosalie“ heißen. Ab 1. April wollen die neuen Pächter Franziska und Leopold Glas den …
„Fräulein Rosalie“ kommt nach Feldafing
Herrsching sucht Schutz vor Sturzflut

Herrsching sucht Schutz vor Sturzflut

Herrsching – So eine Unwetterkatastrophe wie im Ahrtal soll es in Herrsching nicht geben. Darüber ist sich der Gemeinderat einig und beabsichtigt, sich mit einem so …
Herrsching sucht Schutz vor Sturzflut
Starnberger Bier bald echt aus Starnberg?

Starnberger Bier bald echt aus Starnberg?

Aus dem Starnberger Brauhaus, das derzeit in der Gemeinde Feldafing ansässig ist, könnte ein echtes Starnberger Brauhaus werden: Das Unternehmen ist an einem Grundstück …
Starnberger Bier bald echt aus Starnberg?
Vereinfachte Müllentsorgung: Styropor darf ab sofort auch in den Gelben Sack

Vereinfachte Müllentsorgung: Styropor darf ab sofort auch in den Gelben Sack

Landkreis - Das Kommunalunternehmen Awista-Starnberg weist darauf hin, dass zum Jahreswechsel eine Änderung bei der Entsorgung von Verpackungsstyropor in Kraft getreten …
Vereinfachte Müllentsorgung: Styropor darf ab sofort auch in den Gelben Sack
Frau überholt riskant und beleidigt in Starnberg einen Autofahrer

Frau überholt riskant und beleidigt in Starnberg einen Autofahrer

Starnberg - Keine Einsicht zeigte eine Autofahrerin am Montagnachmittag, die zunächst mehrere Fahrzeuge riskant überholte und einen der Überholten dann noch beleidigte.
Frau überholt riskant und beleidigt in Starnberg einen Autofahrer
Saisonfortsetzung: Vereine im Zwiespalt

Saisonfortsetzung: Vereine im Zwiespalt

Die Handballsaison soll am kommenden Wochenende fortgesetzt werden. Doch doch für viele ist wegen der hohen Infektionszahlen das Risiko viel zu hoch.
Saisonfortsetzung: Vereine im Zwiespalt
Im Landkreis Starnberg gibt es seit Jahresbeginn einen Pflegestützpunkt

Im Landkreis Starnberg gibt es seit Jahresbeginn einen Pflegestützpunkt

Starnberg – Was alles muss organisiert werden, wenn plötzlich der Vater, die Mutter, die eigene Frau oder Ehemann zum Pflegefall wird? Woran muss man als Erstes denken, …
Im Landkreis Starnberg gibt es seit Jahresbeginn einen Pflegestützpunkt