Opfer kam vom Stadlfest

Auto fährt Mann über den Fuß - Polizei sucht Zeugen

Die Polizisten nehmen den Fall ernst, auch wenn das mutmaßliche Opfer stark angetrunken war.

Aschering - Mit Hilfe von Zeugen hofft die Starnberger Polizei einem Unfall am Sonntagmorgen gegen 2.50 Uhr in Aschering aufklären zu können. Ein 43-Jähriger war zu Fuß vom Ascheringer Stadlfest Richtung Ortsmitte unterwegs, als ihm nach eigenen Angaben ein vorbeifahrendes Auto über den Fuß fuhr. „Dadurch kam er ins Taumeln und schlug mit dem Kopf gegen ein weiteres vorbeifahrendes Auto. Er kam leicht verletzt mit dem Rettungsdienst ins Klinikum“, teilte die Polizei mit. 

Die Beamten nehmen den Fall ernst, auch wenn der Mann stark angetrunken war. Sie sucht Zeugen, die insbesondere Angaben zum ersten Fahrzeug machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0 81 51) 36 40 entgegen. 

Rubriklistenbild: © dpa / Nicolas Armer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eine Million Kilometer und viele Ideen
Starnberg war einst eine der ersten Gemeinden, die sich am Stadtradeln beteiligten. Am Sonntag gibt‘s zum Jubiläum ein Bambusrad zu gewinnen. 
Eine Million Kilometer und viele Ideen
„Danke für die schöne Zeit“
Die Schüler der Mittelschule Gilching haben ihren Quali und die Mittlere Reife gefeiert. Für die meisten ist die Schulzeit noch nicht zu Ende. 
„Danke für die schöne Zeit“
Immer höflich und mit Lächeln im Gesicht
Jubel an der Gautinger Realschule: 159 Absolventen haben die Mittlere-Reife-Prüfung bestanden. 24 sogar mit einem Einserschnitt. Am Freitag überreichte Direktor Manfred …
Immer höflich und mit Lächeln im Gesicht
News-Ticker zum Spatenstich für B2-Tunnel: Pfeifkonzert für die Minister - Appelle zur Versöhnung
Nach Jahrzehnten der intensiven Diskussion soll er nun Realität werden: Der B2-Tunnel in Starnberg. Fotos und Impressionen vom Festakt und der Demo finden Sie hier im …
News-Ticker zum Spatenstich für B2-Tunnel: Pfeifkonzert für die Minister - Appelle zur Versöhnung

Kommentare