Symbolbild

Autofahrer ohne Kontrolle

Chaos-Fahrt durch die halbe Stadt

Starnberg - Außer Kontrolle war der Fahrer eines Renault in der Nacht auf Sonntag in Starnberg. Er rammte zwei Autos und fuhr davon.

In der Nacht auf Sonntag wurde von mehreren Zeugen festgestellt, wie ein 27-jähriger Starnberger mit einem grauen Renault in Starnberg diverse Schäden verursachte. Sowohl in der Hauptstraße 16, vor der Bar Carisma, als auch in der Münchner Straße 10, beim Mc Donald’s Restaurant, rammte der junge Mann jeweils einen anderen Pkw. Zudem kollidierte der Pkw-Fahrer mit zwei  Absperrpfosten beim Mc Donald’s Drive-In.

Obwohl sich der Starnberger  jedes Mal unerlaubt  entfernte und sich nicht um die Schadensregulierung kümmerte, konnten im Zuge der Ermittlungen seine Personalien sowie weitere Zeugen festgestellt werden.

Da die Ermittlungen noch andauern und nicht abzusehen ist, ob noch weitere Sachschäden  durch den  27-Jährigen verursacht wurden, werden Zeugen, die hierzu sachdienliche Hinweise geben können, gebeten, sich mit der Polizei in Starnberg unter (08151) 36 40 in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Er ist auf Hilfe angewiesen: Schule verweigert Bub (12) den Zutritt - „Abgefangen wie Verbrecher“
Als die Schulbegleitung erkrankt, wird dem 12-jährigen Elias der Zutritt verweigert. Die Regierung gibt der Schule recht für ihr Handeln.
Er ist auf Hilfe angewiesen: Schule verweigert Bub (12) den Zutritt - „Abgefangen wie Verbrecher“
Schwerkranke Frau bekommt von Jobcenter nur 4,24 Euro im Monat: Betreuer mit drastischen Schritten
Keine fünf Euro bekommt eine psychisch und körperlich kranke Starnbergerin vom Jobcenter. Der Fall zeigt auf dramatische Weise, wie jemand durch das Sozialsystem fallen …
Schwerkranke Frau bekommt von Jobcenter nur 4,24 Euro im Monat: Betreuer mit drastischen Schritten
Ernstfall geprobt über Dächern von Gauting
Höhenangst war bei dieser Übung der Freiwilligen Feuerwehr hinderlich: Auf zwei riesigen Baukränen trainierten die Einsatzkräfte für den Ernstfall. 
Ernstfall geprobt über Dächern von Gauting
Neuer Standort, neue Händler, neue Freude am Söckinger Wochenmarkt
Der Söckinger Wochenmarkt hat nach dem Umzug auf den Parkplatz an der Pfarrkirche St. Ulrich nun auch sein Angebot erweitert. Auch eine Metzgerei ist dort nun wieder …
Neuer Standort, neue Händler, neue Freude am Söckinger Wochenmarkt

Kommentare