+
Symbolbild

Polizeibericht

Schlägerei am Taxistand in Starnberg

  • schließen

Starnberg - Nur das beherzte Eingreifen eines Taxifahrers und zweier Zeugen konnte Schlimmeres verhindern.

Wie die Polizei jetzt mitteilte, erschien am Montag ein 51-Jähriger aus Berg auf der Wache in Starnberg und erstattete Strafanzeige gegen einen 53-jährigen Mann aus Pöcking. Der Geschädigte gab an, er habe am Sonntagmorgen gegen 1 Uhr am Bahnhof-See in Starnberg auf das Sammeltaxi gewartet.

Daraufhin sei der mutmaßliche Täter, der zuvor das gleiche Lokal wie das spätere Opfer besucht hatte, auf den Mann zugestürmt. Er schlug ihm mit der Faust gegen die Rippen. Der 51-Jährige stürzte daraufhin über einen Blumenkasten und verletzte sich beim Sturz am Kopf, der rechten Schulter, der rechten Hand und beiden Knien. Der Beschuldigte wollte dann nochmals auf den am Boden liegenden Mann einprügeln. Er konnte dann nach Polizeiangaben allerdings von einem Taxifahrer und zwei weiteren jungen Männern im Alter von 20 bis 25 Jahren abgehalten werden.

Der Taxifahrer konnte inzwischen ermittelt und zu dem Vorfall befragt werden. Die beiden unbekannten Zeugen werden dringend gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Starnberg zu melden: Tel.: (08151) 3640.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Angetrunken und mit Drogen im Auto
Mit alkoholisierten Autofahrern hat die Polizei Dießen häufiger zu tun. Zwei Fälle am Wochenende stechen jedoch heraus.
Angetrunken und mit Drogen im Auto
Radfahrer bei Sturz schwer verletzt
Eine Radltour in den Landkreis Starnberg endete am Samstag für einen Münchner mit einem schweren Unfall.
Radfahrer bei Sturz schwer verletzt
Ein Verletzter bei Prügelei: Schlichter angegriffen
Bei einer Schlägerei auf dem Starnberger Kirchplatz ist 24-Jähriger verletzt worden. Einen Täter kennt die Polizei bereits.
Ein Verletzter bei Prügelei: Schlichter angegriffen
Trommelwirbel für Super-Laufergebnis
Einmal bis nach Afrika sind die Pöckinger Grundschüler bei ihrem Spendenlauf gerannt. Fürs Ergebnis gab es lautstarke Anerkennung.
Trommelwirbel für Super-Laufergebnis

Kommentare