+
Schaden auf freier Strecke: Nördlich von Starnberg riss ein Baum die Oberleitung mit. Die Strecke ist teilweise gesperrt.

S-Bahn-Chaos am Vormittag

Strecke wieder frei

Starnberg/Gauting – Wegen eines Oberleitungsschadens kommt es seit dem Morgen auf der Strecke von München nach Starnberg zu massiven Behinderungen. Zwischen Gauting und Starnberg fahren weiter keine S-Bahnen.

Ein umgestürzter Baum war nach Angaben der Bahn Ursache für eine Sperrung der Strecke München-Starnberg. Seit dem Morgen fahren zwischen Gauting und Starnberg keine Züge. Die Bahn hat nach Angaben ihres Streckenagenten einen Ersatzverkehr mit größeren Taxis eingerichtet, es sollen auch Busse fahren. Die Folgen sind klar: Die Bahnhöfe sind voller gestrandeter Reisender, da die Fahrzeuge die Masse der S-Bahn-Fahrer nicht aufnehmen können.

Der Schaden trat in Starnberg auf Höhe der Starnberger Wiese auf. Dort steht eine geräumte S-Bahn, ein Reparaturzug ist bereits im Einsatz. 

Gegen 10.30 Uhr konnte die Bahn die Strecke teilweise wieder freigeben. Allerdings konnten zunächst nur Regionalzüge fahren, S-Bahnen noch nicht. "Dazu fehlt noch das zweite Gleis", sagt ein Bahn-Sprecher auf Nachfrage des Merkur. "Heute auf jeden Fall noch, vielleicht schon ab Mittag", sollen allerdings auch die S-Bahnen wieder verkehren. Kurz nach 13 Uhr war es soweit: Auch die S-Bahn konnte wieder fahren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viel Lob fürHechendorfs Floriansjünger
Zehn Mitglieder der Hechendorfer Feuerwehr  sind geprüft worden - und haben bestanden. 
Viel Lob fürHechendorfs Floriansjünger
Aus dem Gehweg-Streit wird ein Parkplatz-Streit
Abgesperrt ist er schon lange: der Gehweg vor dem Haus des Tutzinger Ex-Bürgermeister Stephan Wanners. Nun laufen dort Bauarbeiten – parallel zu einem …
Aus dem Gehweg-Streit wird ein Parkplatz-Streit
Dieter Fischer liest Heilige Nacht
Die bekannte Schauspieler Dieter Fischer liest in Starnberg die „Heilige Nacht“ - zugunsten der Lebenshilfe.
Dieter Fischer liest Heilige Nacht
Schaltkasten legt Baustelle lahm
Zwei Meter haben die Baustelle beim Baderhof am Gautinger Hauptplatz und auf der Grubmühlerfeldstraße ins Stocken gebracht. Ein Schaltkasten der Telekom steht im Weg.
Schaltkasten legt Baustelle lahm

Kommentare