Baustelle in Percha

Tagsüber kein Weg zum Wohnhaus

Percha - Einige Perchaer kommen nächste Woche tagsüber nicht zu ihren Häusern. Der Grund sind Bauarbeiten.

An der Kreuzung Birkenweg/Enzianstraße im Starnberger Stadtteil Percha müssen neue Wasseranschlüsse verlegt werden. Die Ausführung  im Auftrag des Städtischen Wasserwerks dauert vom 30. Mai bis voraussichtlich 8. Juni, teilte die Stadt Starnberg mit. Erforderlich sei dafür eine Vollsperrung der Kreuzung.

Die Zufahrt der Anlieger bis zur Baustelle sei frei. Anwohner des Birkenweges mit den Hausnummern 5, 7, 9, 14, 16, 18, 20, 22 und 2 a haben von 7 bis 18 Uhr laut Stadt keine Zufahrtsmöglichkeit. Die Bewohner in diesem Bereich wurden von der ausführenden Firma informiert. Das Rathaus bittet um Verständnis für die verkehrlichen Einschränkungen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hexen und Piraten erobern Weßlings Straßen
Bunte Bonbons fliegen durch die Luft und „Helau“-Rufe kündigen die Kinderschar schon von Weitem an. An diesem sonnigen unsinnigen Donnerstag erobern die Kleinen als …
Hexen und Piraten erobern Weßlings Straßen
Stück für Stück in Richtung Ziel
Der Umbau des Bahnhofs Hechendorf in einen Schlemmertempel schreitet voran. Vielleicht klappt es mit der Eröffnung im Frühjahr.
Stück für Stück in Richtung Ziel
Neue Hoffnung für die Feuerwehr in Feldafing
Die Feldafinger Feuerwehr bekommt ein neues Gebäude. Der Gemeinderat hat eine Machbarkeitsstudie beschlossen. Kommandant Dirk Schiecke hofft, dass es noch während seiner …
Neue Hoffnung für die Feuerwehr in Feldafing
Schulleiter bereit für Umstellung auf G9
Ist das achtjährige Gymnasium ein Auslaufmodell? Vieles spricht dafür, dass Bayern zum G 9 zurückkehrt. Auch wenn die Entscheidung dazu erst im März fällt. Die Mehrheit …
Schulleiter bereit für Umstellung auf G9

Kommentare