+
Die Beleuchtung für den Fuß- und Radweg zwischen Gauting und dem Ortsteil Unterbrunn ist fertiggestellt.

LED erhellt Fuß- und Radweg

Gauting - Mitte des Jahres wurde der Ausbau der Beleuchtung für den Fuß- und Radweg zwischen Unterbrunn und Gauting gestartet. Jetzt ist er fertig.

Nach Mitteilung der Gemeindeverwaltung sind insgesamt 22 neue LED-Leuchten gesetzt worden. Sie beleuchten nun den Rad- und Fußweg zwischen Gauting und Unterbrunn. Dafür entstanden der Gemeinde Gauting Kosten in Höhe von 86 000 Euro. Der Austausch von acht weiteren Leuchten ist für das Jahr 2017 geplant, teilt Rathaussprecherin Ricarda Polz weiter mit. Bereits vorhandene Leuchten in Unterbrunn zwischen Am Rain und Angerberg werden auf LED umgerüstet

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ticker zur MS Utting: Letzte Vorbereitungen vor dem Transport
München - Die MS Utting ist am Dienstag für die Reise in ihr zweites Leben als Kulturschiff in München verladen worden. In der Nacht startet der Schwerlasttransport. Wir …
Ticker zur MS Utting: Letzte Vorbereitungen vor dem Transport
Stadtrat Starnberg entscheidet sich für einen Tunnel
Schlussstrich nach 40 Jahren Diskussion: Der Stadtrat von Starnberg hat sich in einer denkwürdigen Sitzung dafür ausgesprochen, die B 2 in der Ortsdurchfahrt in einen …
Stadtrat Starnberg entscheidet sich für einen Tunnel
Betriebswirt mit reichlich Kameraerfahrung
Er ist studierter Betriebswirt, hat sich bei einer Spielshow das Geld für eine Neuseeland-Reise verdient. Und er ist gefragt als Model und Film-Komparse: Daniel Haag aus …
Betriebswirt mit reichlich Kameraerfahrung
Ex-Freundin absichtlich angefahren: Bewährung und Geldstrafe
Aussprachen mit der Ex sollte Mann lieber nicht erzwingen. Insbesondere dann nicht, wenn bereits ein Kontaktverbot verhängt wurde.
Ex-Freundin absichtlich angefahren: Bewährung und Geldstrafe

Kommentare