Frau bedroht Polizisten mit Axt - Großeinsatz im Landkreis Rosenheim

Frau bedroht Polizisten mit Axt - Großeinsatz im Landkreis Rosenheim

Kripo sucht Zeugen

Alarm verscheucht Einbrecher: Hubschrauber im Einsatz

Nach einem Einbruchsversuch in Aufkirchen hat die Polizei in der Nacht auf Freitag in Aufkirchen mit einem Hubschrauber nach den Tätern gesucht - zunächst vergebens.

Aufkirchen - Unbekannte Einbrecher haben am frühen Freitagmorgen gegen 1.45 Uhr versucht, in ein Wohnhaus an der Wettersteinstraße im Berger Ortsteil Aufkirchen einzudringen. Dabei lösten sie den Alarm aus und flüchteten, teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Nord am Freitag mit. Beute machten sie nicht, richteten aber einen Schaden von rund 500 Euro an.

Die Polizei zog sofort Kräfte zusammen und forderte einen Hubschrauber an - die Fahndung blieb jedoch erfolglos.

Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen übernommen und bittet Personen, die in der Nacht im Umfeld des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, sich unter (08141) 6120 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sechs Wochen Bauzeit vor Musikschule
Mit leichter Verspätung beginnen voraussichtlich heute die Umbauarbeiten an der Mühlbergstraße im Bereich der Musikschule. Die Arbeiten sollen rund eineinhalb Monate …
Sechs Wochen Bauzeit vor Musikschule
Stammzellspender gesucht
Das Starnberger Landratsamt und die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern in Gauting nehmen am Freitag, 25. Mai, am „Aktionstag Bayern“ teil.
Stammzellspender gesucht
Frontalzusammenstoß: Ursache unklar
Mitten auf der Hanfelder Straße in Starnberg sind aus bislang ungeklärter Ursache gestern Mittag zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Zwei Menschen wurden schwer …
Frontalzusammenstoß: Ursache unklar
Pius, das rasende Stierkalb
Pius trägt zu drei Viertel Gene der extrem gefährdeten Rinderrasse Murnau-Werdenfelser in sich.  Nicht nur deshalb zählt das Stierkalb zur Familie. 
Pius, das rasende Stierkalb

Kommentare