Mitten in Berg

Dreister Diebstahl vor Supermarkt

Berg - Ein Unbekannter hat in einem unbeobachteten, aber kurzen Moment einer Frau vor einem Supermarkt die Geldbörse gestohlen. Die Polizei hofft auf Zeugen.

Mehrere hundert Euro Beute machte ein Unbekannter am gestrigen Dienstag gegen 10.30 Uhr bei einem Diebstahl in Berg. Eine 52-jährige Starnbergerin hatte dort in einem Supermarkt in Berg an der Perchastraße eingekauft. Als sie zu Hause angekommen war, bemerkte sie nach Angaben der Starnberger Polizei, dass ihr Geldbeutel samt allen Papieren und mehreren hundert Euro Bargeld verschwunden war. Der Dieb könne nach Angaben der Frau nur zwischen dem Bezahlen an der Kasse und dem Wegfahren vom Parkplatz zugeschlagen haben.

Zeugen, die dazu Beobachtungen machten, werden gebeten, sich mit der Polizei in Starnberg unter (0 81 51) 36 40 in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Liveticker: 19 gegen 12 Stimmen für den Tunnel
Der Starnberger Stadtrat entscheidet am Montagabend über den B2-Entlastungstunnel. Der Ausgang ist offen - es wird in jedem Fall eine historische Sitzung. Alles zur …
Liveticker: 19 gegen 12 Stimmen für den Tunnel
Transport der MS Utting: Vorbereitungen gehen am Dienstag weiter
München - Schwertransport durch München: Ab Montag wird der Umzug der MS Utting von Stegen nach Sendling vorbereitet. „Bahnwärter Thiel“ baut sie zum Eventboot um. Am …
Transport der MS Utting: Vorbereitungen gehen am Dienstag weiter
Täter scheitert an massiven Türen
Dreimal scheiterte ein Unbekannter am Wochenende mit dem Versuch, in Büros ein Percha einzusteigen. Die Türen waren zu massiv.
Täter scheitert an massiven Türen
Chor Cappella Vocale auf dem Weg in die nächste Ebene
Der Chor Cappella Vocale bringt das Publikum im Seefelder Sudhaus an zwei ausverkauften Abenden mit Swing zum Schwingen.
Chor Cappella Vocale auf dem Weg in die nächste Ebene

Kommentare