Polizei fasst gesuchten Mann

Einsatz an A 95: Verfolgungsjagd auf die Wiese

Mit gleich vier Haftbefehlen wurde ein Mann gesucht, der Schleierfahndern an der Rastanlage Höhenrain aufgefallen war. Ein Fluchtversuch scheiterte.

Höhenrain - Fahndungserfolg für die Polizei: Nach einer Kontrolle an der Raststätte Höhenrain wurde ein 32-Jähriger aus Wolfratshausen festgenommen. Er war mit zwei anderen Männern in einem Kleinlieferwagen mit WOR-Kennzeichen auf der Rastanlage an der A95 im Gemeindebereich von Berg Schleierfahndern der Polizei aufgefallen. Bei der Überprüfung kamen gleich vier Haftbefehle gegen den Mann ans Tageslicht - wegen Unterhaltspflichtverletzung und Betrug. Zudem war er zur Aufenthaltsermittlung von einer Münchner Staatsanwaltschaft ausgeschrieben.

Dem 32-Jährigen gefiel das gar nicht: „Als dem Mann die Festnahme erklärt wurde, ergriff er die Flucht. Mit Unterstützungskräften, der Verkehrspolizei und umliegenden Dienststellen konnte der Mann jedoch später auf einer Wiese bei Münsing gestellt und festgenommen werden“, teilte die Polizei mit. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. 

Rubriklistenbild: © Archiv

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Polizei nennt Details: Bande wollte Geldautomat sprengen - Untersuchungshaft für Verdächtige
Mittwochnacht haben zwei Täter in Germering versucht, einen Geldautomat zu sprengen. Die Tatverdächtigen müssen nun in Untersuchungshaft. Sehen Sie das Video der …
Polizei nennt Details: Bande wollte Geldautomat sprengen - Untersuchungshaft für Verdächtige
Geisterfahrer im Kreisel
Wie schafft man es, linksherum in einen Kreisverkehr zu fahren? Das fragt sich unter anderem die Starnberger Polizei. Am Mittwochabend passierte im Kreisel am Maxhof ein …
Geisterfahrer im Kreisel
Hunde treiben Einbrecher in die Flucht
Drei Einbrecher sind in der Nacht auf Mittwoch in einem Haus in Bachern von Hunden gestört worden. Auf ihrer Flucht rannten die Kapuzenmänner an einem Zeugen vorbei.
Hunde treiben Einbrecher in die Flucht
Randalierer am Bahnhof
Ein 21 Jahre alter Mann aus München hat am Donnerstag gegen 1.45 Uhr am Herrschinger Bahnhof randaliert.
Randalierer am Bahnhof

Kommentare